Draußen wirds immer kälter... Da denkt man doch als erstes an Fondue oder? Am besten an einen Fondue Vulkan! :D

Zutaten:

1 große Handvoll kleine Kartoffeln (gekocht), 1 Pkg Pizzateig, 3 Stk Camembert, Salz, Pfeffer, Olivenöl, Petersilie zum garnieren

Rezept:

Passend zum Wetter... es wird ja immer kälter... wird es wieder mal Zeit für leckeres Fondue!
Nur dieses Mal ein wenig anders :)

Pack die Camembert-Stücke aus und schneide bei allen bis auf einem, die Ober- und Unterseite ab.
Bei einem reicht es nur das Oberteil abzuschneiden.

Roll den Pizzateig aus und platziere den letzteren mit der Schnittseite nach oben in der Mitte des Teiges.
Die anderen beiden kommen gestapelt auf diesen drauf.
Klappe und falte den Pizzateig nun zusammen und forme einen Zylinder.

Dieser kommt jetzt in einen Bräter, ein Backblech mit Rand oder Ähnlichem.

Rundherum die Kartoffeln packen und mit Olivenöl beträufeln.

Jetzt ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen.

Unser Käse-Vulkan kommt nun bei 240°C für 15 Minuten in den Ofen.

Der Deckel vom Vulkan wird nun abgeschnitten... Die knusprigen Kartoffeln können nun mit diesem cremigen Käse degippt werden :)