Wir alle lieben Spare Ribs... Wir alle lieben Burger... Also gibts heut Ribwiches!

Zutaten:

3kg Spare Ribs, 6 Burger Buns
Whiskey Zwiebel Marmelade: 2 EL Butter, 2 TL Motion Cooking Verschärfer, 2 Zwiebeln, 4 EL Balsamico, 100ml Tomatensoße, 100ml Ahornsirup, 2 Schuß Whiskey, Salz und Pfeffer
Rub: 4 TL Salz, 5 TL Paprika, 5 TL Zwiebelpulver, 2 TL Knoblauchpulver, 3 TL getrockneter Thymian, 3 TL brauner Zucker

Rezept:

Für die Gewürzmischung, werden einfach alle zugehörigen Zutaten in ein Glas gefüllt, verschlossen und ordentlich geschüttelt :)
Der Rib Rub kann mal zur Seite gestellt werden...

Die Ribs von der Haut befreien - dazu einfach mit einem Löffel oder ähnlichem vom Knochen trennen und von den Ribs abziehen.
Die Ribs auf beiden Seiten mit der Gewürzmischung einreiben. Ein EL pro Seite sollte reichen.
Danach aufeinanderstapeln und mit Frischhaltefolie oder Fleischerpapier einwickeln und über Nacht marinieren lassen.

Auf zur Whiskey Zwiebel Marmelade!
Die Butter in einem Topf schmelzen bis sie schön schaumig wird.
Dann die klein geschnittenen Zwiebeln hinzugeben und 3 Minuten dünsten.
Jetzt kommen der Verschärfer, Balsamico, Tomatensoße, Ahornsirup, Whiskey, Salz und Pfeffer hinzu.
Alles gut einrühren und 7-8 Minuten leicht köcheln lassen. Es soll etwas eindicken.
Danach noch heiß in saubere Gläser füllen.
Ich hab 2 Gläser rausbekommen. Diese sind nun eingekocht und können für einige Zeit aufbewahrt werden.

Der Smoker sollte auf Temperatur sein... 100-110°CDie Ribs werden nun 4-5 Stunden gesmoked... Ich räuchere meist 2 Stunden und lass sie danach ohne Rauch weitergaren. Aber das bleibt jedem selbst überlassen :)
In diesem Fall hab ich mit Weißbuche geräuchert.
Selbstverständlich kann man die Ribs auch im Ofen zubereiten.

Danach sollten sich die Knochen leicht vom Fleisch lösen lassen.

Die Burger mit den "entbeinten" Ribs füllen und mit der Whiskey Zwiebel Marmelade garnieren...
Deckel drauf und schmecken lassen!:)