XXL Zimt Schnecken Kuchen

Zimtschnecken sind wohl eine der leckersten Erfindungen dies gibt!
Hier die XXL Kuchen Variante :)


Zutaten:

3 Pkg Knack & Back Croissants
Füllung: 130g weiche Butter, 130g brauner Zucker, 2 TL Zimt
Glasur: 150g Frischkäse, 2 EL zerlassene Butter, 6 EL Staubzucker, 1/2 TL Vanille, 3 EL Milch

Rezept:

Dieses Dessert ist super einfach zu machen und schmeckt fantastisch!

Gib die weiche Butter, braunen Zucker und Zimt in eine kleine Schüssel... Vermische alles zu einem dicken Brei.
Stell die Schüssel mal zur Seite.

Nimm eine weitere Schüssel und gib alle Glasur-Zutaten hinein.
Verrühre alles mit einem Schneebesen zu einer glatten Creme. Diese kannst du ebenfalls zur Seite stellen.

Öffne die Knack & Back Croissants und rolle sie aus. Drücke die "Schnittstellen" ein bisschen zusammen.
Bestreiche alle drei mit der Zimt-Zucker-Mischung.
Schneide die Croissant Teig-Stücke längs in der Mitte durch.
Rolle den ersten Teigstrang zusammen und wickle diese Rolle mit dem nächsten Teigstrang zusammen... usw usw...


Nimm eine runde Backform oder eine ofenfeste Pfanne zur Hand und fette sie ein wenig ein.

Leg die XXL Zimtrolle hinein und gib sie bei 160°C für 40 Minuten in den Ofen.

Decke die Form mit Folie zu und backe sie weitere 30 Minuten.

Verteile die Glasur darauf und das wars... Lass es dir schmecken!

Backen

Eclair Dessert


Kannst du diesem NoBake Eclair Dessert widerstehen?

Zutaten:

1 Pkg Vanillepudding, 2 EL Zucker, 1/2l Milch, Butterkekse, 1/2 Tafel dunkle Schokolade, 1 Pkg Guma Patisseriecreme

Rezept:

Als erstes gehts los mit der Creme...
Gib die Hälfte der Patisseriecreme in eine Schüssel und schlage sie steif.

Gib die Milch und den Zucker in einen Topf...
Nimm dir eine kleine Schüssel oder Tasse und gib das Puddingpulver hinein.
Gib 3-4 EL Milch hinzu und verrühre beides zu einer Creme.

Koche die Milch ein Mal auf und rühre die Puddingcreme hinein.
Herd abschalten.
Der Pudding kommt in eine Schüssel und wird mal zur Seite gestellt.
Ein bisschen auskühlen lassen.

Wenn der Pudding lauwarm oder kühl ist, hebe die aufgeschlagene Creme unter.

Jetzt brauchst du eine Kastenform oder ähnliches.

Lege den Boden mit Butterkeksen aus.
Darauf kommt eine Schicht Vanillecreme.Dann nochmal Creme... Kekse... Creme... und nochmal Kekse...

Hacke die Schokolade in kleine Stücke und gib sie in eine Schüssel.
Gib einen ordentlichen Schuß - etwa 50ml - Patisseriecreme hinzu und erhitze beides entweder über dem Wasserbad oder in der Mikrowelle.
Verrühre beides und gieße die Schokocreme als letzte Schicht über die Kekse.

Decke das Gefäß zu und stell es über Nacht in den Kühlschrank. Das wars! Lassts euch schmecken!

Backen

Beeren Cobbler für den faulen Mann


Das ist der Kuchen für den faulen Mann :) Der einfache Beeren Cobbler!
Markiere deinen Partner der diesen Kuchen für dich backen soll!

Zutaten:

150g Mehl, 1 Pkg backpulver, 1 Prise Salz, 50g Zucker, 1 TL Vanille, 300g Kondensmilch, 3 EL Butter, 200g Heidelbeeren (gefroren oder frisch), Saft einer Zitrone, 2 EL Zucker

Rezept:

Heize als erstes mal deinen Backofen auf 175°C vor...

Gib die Butter in eine Backform oder eine ofenfeste Form und stell sie für 5 Minuten in den Ofen.
Bis die Butter komplett geschmolzen ist.

Währenddessen kannst du den Teig machen... Der ist sehr einfach und geht schnell.
Gib dazu Mehl, Backpulver, Salz, Zucker, Vanille und Kondensmilch in eine Schüssel und mische alles zu einem klebrigen dicken Teig.

Nimm eine weitere kleine Schüssel und gib die Heidelbeeren, Zitronensaft und Zucker hinein.
Verrühre die Zutaten.

Nimm die Backform aus dem Ofen. Die Butter sollte geschmolzen sein.

Leere die Teigmasse hinein und verteile sie grob... Der Teig verteilt sich dann im Ofen ganz von selbst.
Gib die Heidelbeermischung drüber und schieb die Form erneut in den Ofen.
35-40 Minuten backen, bis der Teig eine schöne braune Farbe hat.

Das wars... Am besten noch warm genießen!