A Einfach Fladenbrot A: 3

Einfach Fladenbrot

Kategorien: , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt4 PortionenGesamtzeit15 Mindavon aktiv15 Min
 ½ Tasse Griechisches Joghurt
 1 Tasse Mehl
 1 TL Backpulver, optional

Das einfachste Fladenbrot der Welt lässt sich mit 3 Zutaten ganz einfach und schnell backen.

und wer mag, kann es schnell verfeinern und ein paar Kräuter oder andere Gewürze in den Teig einarbeiten.
Kleiner Tipp: Ein paar frische Rosmarinzweige und getrocknete Tomaten! Schon habt ihr euer mediterranes Fladenbrot!

Zutaten

 ½ Tasse Griechisches Joghurt
 1 Tasse Mehl
 1 TL Backpulver, optional

Schritte

1

Für den einfachsten Pizzateig der Welt gibst du beide Zutaten in eine kleine Schüssel.
Falls du Backpulver verwendest, mische dieses vorher mit dem Mehl.
Vermische Mehl und Joghurt miteinander.

2

Gib die Mischung auf eine bemehlte Arbeitsfläche und knete den Teig mind. 5 Minuten.

3

Rolle ihn zu einer runden Form aus. Am besten recht dünn ausrollen, sonst wird der Teig zu "mächtig".
Jetzt gib all deine Lieblings-Toppings oben drauf.

4

Die Pizza gibst du auf ein Backblech und schiebst sie bei 220°C für 5-6 Minuten in den Ofen.
Der Rand soll schön knusprig und braun sein...

Fertig... Wenns mal auf die Schnelle eine Pizza sein soll. Man kann jegliche Mehlsorten verwenden und somit auch ganz schnell Vollkornpizzateig daraus machen 🙂

Einfach Fladenbrot

1

Für den einfachsten Pizzateig der Welt gibst du beide Zutaten in eine kleine Schüssel.
Falls du Backpulver verwendest, mische dieses vorher mit dem Mehl.
Vermische Mehl und Joghurt miteinander.

2

Gib die Mischung auf eine bemehlte Arbeitsfläche und knete den Teig mind. 5 Minuten.

3

Rolle ihn zu einer runden Form aus. Am besten recht dünn ausrollen, sonst wird der Teig zu "mächtig".
Jetzt gib all deine Lieblings-Toppings oben drauf.

4

Die Pizza gibst du auf ein Backblech und schiebst sie bei 220°C für 5-6 Minuten in den Ofen.
Der Rand soll schön knusprig und braun sein...

Fertig... Wenns mal auf die Schnelle eine Pizza sein soll. Man kann jegliche Mehlsorten verwenden und somit auch ganz schnell Vollkornpizzateig daraus machen :)