A Avocado Hühnchen Salat A: 3

Avocado Hühnchen Salat

Kategorien: , , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt4 PortionenGesamtzeit20 Mindavon aktiv20 Min
 2 Stk Hühnerbrüste, gebraten
 2 Stk Avocados
 1 Stk Maiskolben, gegrillt
 8 Stk Bacon Scheiben, knusprig gebraten, gehackt
 1 Stk Jungzwiebel
 Tortillas zum Einwickeln
 Salsa zum Dippen
 Tomaten, Joghurt und Jungzwiebelgrün zum Garnieren
Zitronendressing
 1 Stk Zitrone
 2 EL Olivenöl
 1 TL Senf, gelb
 1 TL Zucker, braun
 2 TL Dille, gehackt
 Salz und Pfeffer

 

Dieser Avocado Hühnchen Salat ist der absolute Hammer und geht immer!
Das Zitronendressing macht ihn noch unwiderstehlicher!

Zutaten

 2 Stk Hühnerbrüste, gebraten
 2 Stk Avocados
 1 Stk Maiskolben, gegrillt
 8 Stk Bacon Scheiben, knusprig gebraten, gehackt
 1 Stk Jungzwiebel
 Tortillas zum Einwickeln
 Salsa zum Dippen
 Tomaten, Joghurt und Jungzwiebelgrün zum Garnieren
Zitronendressing
 1 Stk Zitrone
 2 EL Olivenöl
 1 TL Senf, gelb
 1 TL Zucker, braun
 2 TL Dille, gehackt
 Salz und Pfeffer

Schritte

1

Als erstes macht man am besten das Dressing.
Dazu Alle zugehörigen Zutaten mit einer Prise Salz & Pfeffer in ein Glas geben und fest schütteln.
Das Glas vorerst zur Seite stellen.

2

Die gebratenen Hühnerbrüste entweder in Würfel schneiden oder mit zwei Gabeln zerzupfen.
In eine große Salatschüssel geben.

3

Avocado schälen, würfeln und falls du dir gern etwas mehr Zeit beim Kochen lässt, mit Zitronensaft beträufeln.
Dann werden sie nicht so schnell braun und alles sieht am Ende noch besser aus.
Danach rein in die Schüssel.

4

Den Mais vom gegrillten Kolben schneiden und gemeinsam mit gehackter Jungzwiebel und knusprigen Baconstücken in die Schüssel geben.

5

Das Dressing nochmal schütteln - Der Zucker sollte sich in der Zwischenzeit aufgelöst haben - und gegebenenfalls nochmal mit Salz & Pfeffer abschmecken.
In die Schüssel über die Zutaten gießen und alles vorsichtig miteinander vermengen.

6

Auf getoastete Tortillas geben und mit Tomaten, Joghurt und Jungzwiebelgrün garnieren.
Oder einfach direkt aus der Schüssel futtern 🙂 Schmeckt so gut!! 🙂

Avocado Hühnchen Salat

1

Als erstes macht man am besten das Dressing.
Dazu Alle zugehörigen Zutaten mit einer Prise Salz & Pfeffer in ein Glas geben und fest schütteln.
Das Glas vorerst zur Seite stellen.

2

Die gebratenen Hühnerbrüste entweder in Würfel schneiden oder mit zwei Gabeln zerzupfen.
In eine große Salatschüssel geben.

3

Avocado schälen, würfeln und falls du dir gern etwas mehr Zeit beim Kochen lässt, mit Zitronensaft beträufeln.
Dann werden sie nicht so schnell braun und alles sieht am Ende noch besser aus.
Danach rein in die Schüssel.

4

Den Mais vom gegrillten Kolben schneiden und gemeinsam mit gehackter Jungzwiebel und knusprigen Baconstücken in die Schüssel geben.

5

Das Dressing nochmal schütteln - Der Zucker sollte sich in der Zwischenzeit aufgelöst haben - und gegebenenfalls nochmal mit Salz & Pfeffer abschmecken.
In die Schüssel über die Zutaten gießen und alles vorsichtig miteinander vermengen.

6

Auf getoastete Tortillas geben und mit Tomaten, Joghurt und Jungzwiebelgrün garnieren.
Oder einfach direkt aus der Schüssel futtern :) Schmeckt so gut!! :)