A Bananenkuchen verkehrt herum A: 3

Bananenkuchen verkehrt herum

Kategorien: , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt8 PortionenGesamtzeit1 Stddavon aktiv45 Min
 2 Stk Bananen
 1 EL Butter
 2 EL Zucker
 1 TL Salz
Für den Kuchen
 200 g Mehl
 ½ TL Salz
 1 TL Backpulver
 ½ TL Natron
 1 TL Zimt
 ½ TL Ingwer, gemahlen
 125 g Butter
 180 g Zucker
 2 Stk Eier
 200 g griechisches Joghrt

Ich bin ja wirklich nicht der große Back-Fan... Aber! Dieser Bananen-Kuchen ist wohl der beste den ich bis jetzt gemacht hab 😀
Und er schmeckt gleich doppelt so gut, wenn man ihn einfach umdreht!

Zutaten

 2 Stk Bananen
 1 EL Butter
 2 EL Zucker
 1 TL Salz
Für den Kuchen
 200 g Mehl
 ½ TL Salz
 1 TL Backpulver
 ½ TL Natron
 1 TL Zimt
 ½ TL Ingwer, gemahlen
 125 g Butter
 180 g Zucker
 2 Stk Eier
 200 g griechisches Joghrt

Schritte

1

Nimm dir eine 22cm Springform und fette sie mit 1 EL Butter ein.
Gib die 2 EL Zucker hinein und schwenke die Form, so, dass der Zucker auf dem Boden verteilt ist.

2

Schneide die Bananen längs durch und lege sie mit der Schnittseite nach unten in die Form.

3

Mische Mehl, Salz, Backpulver, Natron, Zimt und Ingwer in einer Schüssel und stell sie zur Seite.

4

Butter und Zucker kommen in eine große Schüssel.Mit einem Handmixer mixen - 2-3 Minuten.

5

Füge dann die Eier hinzu. Eins nach dem Anderen...

6

Danach kommt das Mehl und das Joghurt. Abwechselnd... Mehl, Joghurt, Mehl, Joghurt, Mehl...

7

Gieße die Masse in die Form, über die Bananen.
Streiche die Masse schön glatt. Ein bisschen aufklopfen kannst du die Form auch.

8

Der Kuchen kommt bei 175°C für 45 Minuten in den Ofen.
Falls der Kuchen vorher schon zu dunkel wird, decke die Form mit Folie ab.

9

Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen.
Nimm die Springform ab und leg einen Teller auf den Kuchen.
Den Kuchen Umdrehen und das wars...
Mahlzeit!

Bananenkuchen verkehrt herum

1

Nimm dir eine 22cm Springform und fette sie mit 1 EL Butter ein.
Gib die 2 EL Zucker hinein und schwenke die Form, so, dass der Zucker auf dem Boden verteilt ist.

2

Schneide die Bananen längs durch und lege sie mit der Schnittseite nach unten in die Form.

3

Mische Mehl, Salz, Backpulver, Natron, Zimt und Ingwer in einer Schüssel und stell sie zur Seite.

4

Butter und Zucker kommen in eine große Schüssel.Mit einem Handmixer mixen - 2-3 Minuten.

5

Füge dann die Eier hinzu. Eins nach dem Anderen...

6

Danach kommt das Mehl und das Joghurt. Abwechselnd... Mehl, Joghurt, Mehl, Joghurt, Mehl...

7

Gieße die Masse in die Form, über die Bananen.
Streiche die Masse schön glatt. Ein bisschen aufklopfen kannst du die Form auch.

8

Der Kuchen kommt bei 175°C für 45 Minuten in den Ofen.
Falls der Kuchen vorher schon zu dunkel wird, decke die Form mit Folie ab.

9

Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen.
Nimm die Springform ab und leg einen Teller auf den Kuchen.
Den Kuchen Umdrehen und das wars...
Mahlzeit!