A Beeren Cobbler A: 3

Beeren Cobbler

Kategorien: , , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt8 PortionenGesamtzeit50 Mindavon aktiv35 Min
 150 g Mehl
 1 Pkg Backpulver
 1 Prise Salz
 50 g Zucker
 1 TL Vanille
 300 g Kondensmilch
 3 EL Butter
 200 g Heidelbeeren, gefroren oder frisch
 1 Stk Zitrone
 2 EL Zucker

Desserts sind immer wieder eine Herausforderung!
Wenn ich mal nicht weiß, was ich machen soll, mach ich z.B. diesen Kuchen.

Der lässt sich sehr leicht vorbereiten und noch leichter zubereiten.
Außerdem ist er so variabel, dass man die wildesten Kreationen aus den Zutaten, die man oft zu Hause hat, zaubern kann.

Zutaten

 150 g Mehl
 1 Pkg Backpulver
 1 Prise Salz
 50 g Zucker
 1 TL Vanille
 300 g Kondensmilch
 3 EL Butter
 200 g Heidelbeeren, gefroren oder frisch
 1 Stk Zitrone
 2 EL Zucker

Schritte

1

Heize als erstes mal deinen Backofen auf 175°C vor.

2

Gib die Butter in eine Backform oder eine ofenfeste Form und stell sie für 5 Minuten in den Ofen.
Bis die Butter komplett geschmolzen ist.

3

Währenddessen kannst du den Teig machen... Der ist sehr einfach und geht schnell.
Gib dazu Mehl, Backpulver, Salz, Zucker, Vanille und Kondensmilch in eine Schüssel und mische alles zu einem klebrigen dicken Teig.

4

Nimm eine weitere kleine Schüssel und gib die Heidelbeeren, Zitronensaft und Zucker hinein.
Verrühre die Zutaten.

5

Nimm die Backform aus dem Ofen. Die Butter sollte geschmolzen sein.

6

Leere die Teigmasse hinein und verteile sie grob... Der Teig verteilt sich dann im Ofen ganz von selbst.
Gib die Heidelbeermischung drüber und schieb die Form erneut in den Ofen.
35-40 Minuten backen, bis der Teig eine schöne braune Farbe hat.

Das war's... Am besten noch warm genießen!

Beeren Cobbler

1

Heize als erstes mal deinen Backofen auf 175°C vor.

2

Gib die Butter in eine Backform oder eine ofenfeste Form und stell sie für 5 Minuten in den Ofen.
Bis die Butter komplett geschmolzen ist.

3

Währenddessen kannst du den Teig machen... Der ist sehr einfach und geht schnell.
Gib dazu Mehl, Backpulver, Salz, Zucker, Vanille und Kondensmilch in eine Schüssel und mische alles zu einem klebrigen dicken Teig.

4

Nimm eine weitere kleine Schüssel und gib die Heidelbeeren, Zitronensaft und Zucker hinein.
Verrühre die Zutaten.

5

Nimm die Backform aus dem Ofen. Die Butter sollte geschmolzen sein.

6

Leere die Teigmasse hinein und verteile sie grob... Der Teig verteilt sich dann im Ofen ganz von selbst.
Gib die Heidelbeermischung drüber und schieb die Form erneut in den Ofen.
35-40 Minuten backen, bis der Teig eine schöne braune Farbe hat.

Das war's... Am besten noch warm genießen!