A Blegische Waffeln mit Ovo Crunchy Cream A: 3

Blegische Waffeln mit Ovo Crunchy Cream

Kategorien: ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt10 WaffelnGesamtzeit1 Std 45 Mindavon aktiv15 Min
 250 g Mehl, universal
 2 EL Zucker, braun
 1 Pkg Trockengerm
 80 ml Vollmilch
 3 Eier
 240 g Butter, geschmolzen & lauwarm
 1 TL Vanille
 ½ TL Salz
 100 g Hagelzucker
 Ovomaltine Crunchy Cream, zum Garnieren
 Beeren, zum Garnieren

 

Ihr wisst über meine Liebe zu belgischen Waffeln Bescheid 🙂
Knusprig außen, luftig innen, mit unwiderstehlichem Geschmack!

Dazu noch diese kleinen karamellisierten Zuckerstückchen zwischen drin.

Am Ende werden sie noch verfeinert mit der knusprig cremigen Crunchy Cream von Ovomaltine und ja ich bin mir der Wortwiederholung bewusst 😀 

*Werbung - in Kooperation mit Ovomaltine

Zutaten

 250 g Mehl, universal
 2 EL Zucker, braun
 1 Pkg Trockengerm
 80 ml Vollmilch
 3 Eier
 240 g Butter, geschmolzen & lauwarm
 1 TL Vanille
 ½ TL Salz
 100 g Hagelzucker
 Ovomaltine Crunchy Cream, zum Garnieren
 Beeren, zum Garnieren

Schritte

1

Gib als erstes Mehl, braunen Zucker & Trockenhefe in eine Schüssel.
Verrühre die Zutaten mit einem Schneebesen.

2

In einer zweiten Schüssel oder einem Messbecher verrührst du Milch, Eier, Vanille & das Salz.
Verquirlen und unter rühren in die trockene Mischung gießen.

Rühre den Teig weiter und gieße langsam die Butter hinein, bis du einen dicken, klebrigen Teig hast.
Gib den Teig in eine Schüssel, decke sie zu und lass den Teig 1,5 Stunden gehen.

3

Danach wird der Hagelzucker unter den Teig gehoben.

4

Heize dein Waffeleisen vor.

Belgische Waffeln sind sehr gehaltvoll und sollten in kleineren Portionen zubereitet werden.
Deshalb reichen ca. 3 EL vom Teig alle Mal für eine Waffel.

Gib diese Menge in dein vorgeheiztes Waffeleisen und backe die Waffel bis sie goldbraun ist.
Das kann von Waffeleisen zu Waffeleisen verschieden sein.
Bei mir waren es knapp 4 Minuten.

5

Der Duft von diesen kleinen traumhaften Dingern ist so unwiderstehlich, dass ich immer mal eine zwischendurch nasche 🙂

Iss aber bitte nicht alle auf 🙂

Auf einem Teller anrichten, mit Crunchy Cream und Beeren garnieren und noch warm servieren.

Blegische Waffeln mit Ovo Crunchy Cream

1

Gib als erstes Mehl, braunen Zucker & Trockenhefe in eine Schüssel.
Verrühre die Zutaten mit einem Schneebesen.

2

In einer zweiten Schüssel oder einem Messbecher verrührst du Milch, Eier, Vanille & das Salz.
Verquirlen und unter rühren in die trockene Mischung gießen.

Rühre den Teig weiter und gieße langsam die Butter hinein, bis du einen dicken, klebrigen Teig hast.
Gib den Teig in eine Schüssel, decke sie zu und lass den Teig 1,5 Stunden gehen.

3

Danach wird der Hagelzucker unter den Teig gehoben.

4

Heize dein Waffeleisen vor.

Belgische Waffeln sind sehr gehaltvoll und sollten in kleineren Portionen zubereitet werden.
Deshalb reichen ca. 3 EL vom Teig alle Mal für eine Waffel.

Gib diese Menge in dein vorgeheiztes Waffeleisen und backe die Waffel bis sie goldbraun ist.
Das kann von Waffeleisen zu Waffeleisen verschieden sein.
Bei mir waren es knapp 4 Minuten.

5

Der Duft von diesen kleinen traumhaften Dingern ist so unwiderstehlich, dass ich immer mal eine zwischendurch nasche :)

Iss aber bitte nicht alle auf :)

Auf einem Teller anrichten, mit Crunchy Cream und Beeren garnieren und noch warm servieren.