A Bratapfel mit Cheesecake-Füllung A: 3

Bratapfel mit Cheesecake-Füllung

Kategorien: , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt1 Portion
 2 Stk Äpfel, groß
 1 EL Butter
 ½ TL Zimt
 200 g Frischkäse
 2 EL Staubzucker
 Vanillemark
 etwas Zucker und Keksbrösel zum Bestreuen

Die Tage werden kälter... und die Bratäpfel besser 🙂 vor allem mit dieser Füllung!

 

Zutaten

 2 Stk Äpfel, groß
 1 EL Butter
 ½ TL Zimt
 200 g Frischkäse
 2 EL Staubzucker
 Vanillemark
 etwas Zucker und Keksbrösel zum Bestreuen

Schritte

1

Als erstes schneide die Äpfel oben kreisförmig ein und höhle sie mit einem kleinen Löffel aus.

Schmilz die Butter und mische sie mit dem Zimt.

Streiche die Äpfel innen mit der Butter-Zimt-Mischung ein.

2

Die Äpfel kommen auf ein Blech und werden bei 200°C 25 Minuten gebacken.

3

In der Zwischenzeit kannst du die Füllung machen.
Dazu kommt der Frischkäse gemeinsam mit dem Staubzucker und dem Vanillemark in eine Schüssel und wird cremig geschlagen.

4

Nimm die Äpfel aus dem Ofen und fülle sie mit der Creme.
Mit etwas Zucker bestreuen und weitere 5 Minuten in den Ofen geben.

Mit Keksbrösel und Nüssen garnieren... Das war's schon... Mahlzeit 🙂

Bratapfel mit Cheesecake-Füllung

1

Als erstes schneide die Äpfel oben kreisförmig ein und höhle sie mit einem kleinen Löffel aus.

Schmilz die Butter und mische sie mit dem Zimt.

Streiche die Äpfel innen mit der Butter-Zimt-Mischung ein.

2

Die Äpfel kommen auf ein Blech und werden bei 200°C 25 Minuten gebacken.

3

In der Zwischenzeit kannst du die Füllung machen.
Dazu kommt der Frischkäse gemeinsam mit dem Staubzucker und dem Vanillemark in eine Schüssel und wird cremig geschlagen.

4

Nimm die Äpfel aus dem Ofen und fülle sie mit der Creme.
Mit etwas Zucker bestreuen und weitere 5 Minuten in den Ofen geben.

Mit Keksbrösel und Nüssen garnieren... Das war's schon... Mahlzeit :)