A Brokketten A: 3

Brokketten

Kategorien: , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt1 Portion
 400 g Brokkoli
 1 Handvoll Cheddar, gerieben
 80 g Vollkornbrösel
 1 Stk Ei
 2 Stk Knoblauchzehen
 1 Stk Frühlingszwiebel

Seht euch diese kleinen grünen Dinger an... Ihr müsst sie einfach probieren!

 

Zutaten

 400 g Brokkoli
 1 Handvoll Cheddar, gerieben
 80 g Vollkornbrösel
 1 Stk Ei
 2 Stk Knoblauchzehen
 1 Stk Frühlingszwiebel

Schritte

1

Erhitze einen Topf voll Wasser und lass es aufkochen.
Gib den Brokkoli hinein für 2-3 Minuten.
Wasser wegleeren und gibt den Brokkoli auf ein Schneidbrett.
Hacke ihn jetzt mit einem großen Messer klein!

2

Gib den Brokkoli in eine große Schüssel und füge alle anderen Zutaten hinzu.
Frühlingszwiebel muss vorher natürlich klein geschnitten und der Knoblauch gepresst werden 🙂
Vermische alles gut miteinander und lass es für 10 Minuten rasten. Damit sich die Brösel ein bisschen vollsaugen und die Mixtur dann besser zusammenhält.

3

Forme kleine Bällchen oder Krokettenformen...
Diese kommen auf ein Backblech.

4

Heize den Ofen auf 200°C vor und gib die kleinen Jungs für 8-10 Minuten ins Rohr.
Raus damit... wenden... und erneut 8-10 Minuten in den Ofen.

Und da haben wir sie... Sehen toll aus oder? 🙂
Eine super Beilage oder einfach zum Snacken!

Brokketten

1

Erhitze einen Topf voll Wasser und lass es aufkochen.
Gib den Brokkoli hinein für 2-3 Minuten.
Wasser wegleeren und gibt den Brokkoli auf ein Schneidbrett.
Hacke ihn jetzt mit einem großen Messer klein!

2

Gib den Brokkoli in eine große Schüssel und füge alle anderen Zutaten hinzu.
Frühlingszwiebel muss vorher natürlich klein geschnitten und der Knoblauch gepresst werden :)
Vermische alles gut miteinander und lass es für 10 Minuten rasten. Damit sich die Brösel ein bisschen vollsaugen und die Mixtur dann besser zusammenhält.

3

Forme kleine Bällchen oder Krokettenformen...
Diese kommen auf ein Backblech.

4

Heize den Ofen auf 200°C vor und gib die kleinen Jungs für 8-10 Minuten ins Rohr.
Raus damit... wenden... und erneut 8-10 Minuten in den Ofen.

Und da haben wir sie... Sehen toll aus oder? :)
Eine super Beilage oder einfach zum Snacken!