A Brombeer Cupcakes A: 3

Brombeer Cupcakes

Kategorien: , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt8 PortionenGesamtzeit45 Mindavon aktiv25 Min
Muffins
 80 g Schokotropfen, dunkel
 70 g Butter, zerlassen
 120 ml Buttermilch
 1 Stk Ei
 75 g Mehl, universal
 ½ TL Backpulver
 ½ TL Natron
 1 Prise Salz
 50 g Kakaopulver, ungesüßt
 90 g Staubzucker
 1 TL Vanilleextrakt
Brombeer Topping
 ½ Pkg Patisserie Creme
 250 g Brombeeren, frisch
 4 EL Zucker
 ein paar Brombeeren zum Dekorieren

 

Saftige Schokoladen-Cupcakes mit fruchtigem Brombeer Topping.

Zutaten

Muffins
 80 g Schokotropfen, dunkel
 70 g Butter, zerlassen
 120 ml Buttermilch
 1 Stk Ei
 75 g Mehl, universal
 ½ TL Backpulver
 ½ TL Natron
 1 Prise Salz
 50 g Kakaopulver, ungesüßt
 90 g Staubzucker
 1 TL Vanilleextrakt
Brombeer Topping
 ½ Pkg Patisserie Creme
 250 g Brombeeren, frisch
 4 EL Zucker
 ein paar Brombeeren zum Dekorieren

Schritte

1

Deinen Ofen auf 175°C Ober- Unterhitze aufheizen.

2

Mehl, Kakao, Zucker, Backpulver und Natron in eine große Schüssel sieben.
Eine Prise Salz mit den Schokotropfen zugeben und verrühren.

3

In einer zweiten Schüssel die Eier, Buttermilch, Vanille und Butter verrühren bis alles gut vermengt ist.

4

Die trockenen Zutaten nun nach und nach in die feuchten einrühren.
Nicht überschlagen, da die Muffins sonst zu fest werden.

5

Muffinförmchen in ein Muffinblech geben und diese zu 2/3 mit dem Muffinteig füllen.
Ein paar Schokotropfen drüberstreuen und für 15-20 Minuten im Ofen backen.

6

In der Zwischenzeit, kann das Topping vorbereitet werden.
Die Brombeeren mit dem Zucker in eine kleine Pfanne oder einen Topf geben und unter Rühren erhitzen.
Bis sie schön blubbern.

Danach durch ein Sieb passieren und etwas abkühlen lassen.
Danach gemeinsam mit der Patisseriecreme in eine Schüssel geben und aufschlagen.
In eine Spritztülle füllen und im Kühlschrank vorerst kalt stellen.

7

Wenn die Muffins soweit sind, nimm sie aus dem Ofen und lass sie auskühlen.
Ich weiß, es ist schwer hier zu widerstehen, aber es muss leider sein.

Wenn sie abgekühlt sind, mit der Creme eine schöne Haube aufziehen.

Eine Brombeere oben draufsetzen und fertig sind sie.

Brombeer Cupcakes

1

Deinen Ofen auf 175°C Ober- Unterhitze aufheizen.

2

Mehl, Kakao, Zucker, Backpulver und Natron in eine große Schüssel sieben.
Eine Prise Salz mit den Schokotropfen zugeben und verrühren.

3

In einer zweiten Schüssel die Eier, Buttermilch, Vanille und Butter verrühren bis alles gut vermengt ist.

4

Die trockenen Zutaten nun nach und nach in die feuchten einrühren.
Nicht überschlagen, da die Muffins sonst zu fest werden.

5

Muffinförmchen in ein Muffinblech geben und diese zu 2/3 mit dem Muffinteig füllen.
Ein paar Schokotropfen drüberstreuen und für 15-20 Minuten im Ofen backen.

6

In der Zwischenzeit, kann das Topping vorbereitet werden.
Die Brombeeren mit dem Zucker in eine kleine Pfanne oder einen Topf geben und unter Rühren erhitzen.
Bis sie schön blubbern.

Danach durch ein Sieb passieren und etwas abkühlen lassen.
Danach gemeinsam mit der Patisseriecreme in eine Schüssel geben und aufschlagen.
In eine Spritztülle füllen und im Kühlschrank vorerst kalt stellen.

7

Wenn die Muffins soweit sind, nimm sie aus dem Ofen und lass sie auskühlen.
Ich weiß, es ist schwer hier zu widerstehen, aber es muss leider sein.

Wenn sie abgekühlt sind, mit der Creme eine schöne Haube aufziehen.

Eine Brombeere oben draufsetzen und fertig sind sie.