A Cini Minis selbst gemacht A: 3

Cini Minis selbst gemacht

Kategorien: , , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt10 PortionenGesamtzeit30 Mindavon aktiv15 Min
 150 g Mehl
 150 g Vollkornmehl
 70 g Zucker, braun
 2 TL Zimt
 1 TL Vanille
 2 TL Backpulver
 120 g Buttermilch
 2 EL Honig
 75 g Butter
 2 EL Butter, geschmolzen
 2 EL Zucker
 2 TL Zimt

Letztens bekam ich wahnsinnige Lust auf Cini Minis! Da hab ich mir gedacht, warum nicht einfach selbst backen 🙂

 

Zutaten

 150 g Mehl
 150 g Vollkornmehl
 70 g Zucker, braun
 2 TL Zimt
 1 TL Vanille
 2 TL Backpulver
 120 g Buttermilch
 2 EL Honig
 75 g Butter
 2 EL Butter, geschmolzen
 2 EL Zucker
 2 TL Zimt

Schritte

1

Mische alle trockenen Zutaten in einer Schüssel gut zusammen.

2

Danach kommen Butter, Buttermilch und Honig hinzu.
Verknete die Zutaten zu einem bröseligen Teig.

3

Teile ihn in 2-3 Teile. Alles passt nicht auf ein Backblech.

4

Ein Teigstück kommt auf ein Blatt Backpapier...
Roll den Teig max 5mm dick aus und bestreich ihn mit der geschmolzenen Butter.
Mit einer Zimt-Zucker-Mischung bestreuen und mit einem Pizzaschneider in relativ gleich große 1cm Würfel schneiden.

5

Die Cini Minis kommen bei 180°C für 14-18 Minuten in den Ofen.
Oder bis sie eine schöne braune Farbe bekommen.

6

Vollständig auskühlen lassen und mit Milch nach Wunsch servieren... Das morgige Frühstück kann kommen 🙂 Aber ich denke, niemand wird so lange warten wollen 😀

Cini Minis selbst gemacht

1

Mische alle trockenen Zutaten in einer Schüssel gut zusammen.

2

Danach kommen Butter, Buttermilch und Honig hinzu.
Verknete die Zutaten zu einem bröseligen Teig.

3

Teile ihn in 2-3 Teile. Alles passt nicht auf ein Backblech.

4

Ein Teigstück kommt auf ein Blatt Backpapier...
Roll den Teig max 5mm dick aus und bestreich ihn mit der geschmolzenen Butter.
Mit einer Zimt-Zucker-Mischung bestreuen und mit einem Pizzaschneider in relativ gleich große 1cm Würfel schneiden.

5

Die Cini Minis kommen bei 180°C für 14-18 Minuten in den Ofen.
Oder bis sie eine schöne braune Farbe bekommen.

6

Vollständig auskühlen lassen und mit Milch nach Wunsch servieren... Das morgige Frühstück kann kommen :) Aber ich denke, niemand wird so lange warten wollen :D