A French Toast Banana Rolls A: 3

French Toast Banana Rolls

Kategorien: , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt1 Portion
 Sandwichscheiben
 1 Stk Banane
 2 EL Zucker, braun
 250 ml Milch
 2 Stk Eier
 etwas Butter

Ein echt leckeres Dessert... Oder ein süßes Frühstück!
Dieses einfache Rezept könnt ihr euch nicht entgehen lassen!

Zutaten

 Sandwichscheiben
 1 Stk Banane
 2 EL Zucker, braun
 250 ml Milch
 2 Stk Eier
 etwas Butter

Schritte

1

Gib die Milch in einen Behälter wo die Sandwichscheiben auch reinpassen.
Füge die beiden Eier hinzu und mixe Milch und Eier mit einem Schneebesen oder einer Gabel.

2

Von den Sandwichscheiben schneidest du die Ränder ab. Die kommen weg.
Die Sandwichscheiben rollst du mit einem Nudelholz platt.

Tauch sie ins Milch-Ei-Mix und stell sie mal zu Seite. Die können jetzt mal einweichen.

3

Die Banane halbierst du längs und dann noch einmal in der Mitte.
So, dass du vier gleich große Teile hast.

4

Gib die Hälfte des Zuckers in eine Pfanne und lass ihn schmelzen.

5

Die Bananen-Viertel kommen jetzt rein... Gib den Restlichen Zucker über die Bananen und wende sie.
Die Bananen sollen schön mit dem karamellisierten Zucker überzogen sein. Noch nicht naschen! 🙂

6

So jetzt machen wir unsere Röllchen.
Nimm dir die eingeweichten Sandwichscheiben vorsichtig aus der Schüssel und leg sie dir auf deiner Arbeitsfläche zurecht.
Ein Stück karamellisierte Banane kommt ans untere Ende.
Rolle die Scheibe zusammen.

7

Schmelze etwas Butter in einer heißen Pfanne und brate die French Toast Röllchen von allen Seiten bis sie eine schöne goldbraune Farbe bekommen.

Mit Staubzucker, Vanilleeis und Schokoraspeln bestreuen und fertig ist dieser süße Traum!
Super passen auch frisch geschnittene Früchte, wenn ihr morgens grad keine Lust auf Vanilleeis habt 🙂

French Toast Banana Rolls

1

Gib die Milch in einen Behälter wo die Sandwichscheiben auch reinpassen.
Füge die beiden Eier hinzu und mixe Milch und Eier mit einem Schneebesen oder einer Gabel.

2

Von den Sandwichscheiben schneidest du die Ränder ab. Die kommen weg.
Die Sandwichscheiben rollst du mit einem Nudelholz platt.

Tauch sie ins Milch-Ei-Mix und stell sie mal zu Seite. Die können jetzt mal einweichen.

3

Die Banane halbierst du längs und dann noch einmal in der Mitte.
So, dass du vier gleich große Teile hast.

4

Gib die Hälfte des Zuckers in eine Pfanne und lass ihn schmelzen.

5

Die Bananen-Viertel kommen jetzt rein... Gib den Restlichen Zucker über die Bananen und wende sie.
Die Bananen sollen schön mit dem karamellisierten Zucker überzogen sein. Noch nicht naschen! :)

6

So jetzt machen wir unsere Röllchen.
Nimm dir die eingeweichten Sandwichscheiben vorsichtig aus der Schüssel und leg sie dir auf deiner Arbeitsfläche zurecht.
Ein Stück karamellisierte Banane kommt ans untere Ende.
Rolle die Scheibe zusammen.

7

Schmelze etwas Butter in einer heißen Pfanne und brate die French Toast Röllchen von allen Seiten bis sie eine schöne goldbraune Farbe bekommen.

Mit Staubzucker, Vanilleeis und Schokoraspeln bestreuen und fertig ist dieser süße Traum!
Super passen auch frisch geschnittene Früchte, wenn ihr morgens grad keine Lust auf Vanilleeis habt :)