A Garlic Knots & Meatballs A: 3

Garlic Knots & Meatballs

Kategorien: , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitHobbykochErgibt6 PortionenGesamtzeit50 Mindavon aktiv30 Min
 400 g Pizzateig nach diesem Rezept
 Mozzarella & Parmesan, zum Überbacken
Tomatensauce
 600 ml Passata
 1 Zwiebel
 1 Knoblauchzehe
 1 EL Italian Stallion
 1 EL Zucker, braun
 2 TL Hot Sauce, z.B. Tommys Hot Sauce
 1 Zitrone, nur den Saft
 1 Schuss Weißweinessig
 Olivenöl, zum Braten
 Salz & Pfeffer
Knoblauchbutter
 2 EL Butter
 2 Knoblauchzehen
 1 EL Petersilie, gehackt

Eine Inspiration die ich aus meiner letzten New York Reise mitgenommen hab.
Garlic Knots und Meatballs!

Das klingt schon mal gut oder? Ist es auch 🙂

Das sind würzige Meatballs, mit einer kleinen Überraschung mit drin.
Dazu lockere Pizza Knots mit Knoblauch, umrundet von Mozzrella, Parmesan und einer fruchtig würzigen Marinara, ohne die dieses Gericht wahrscheinlich nichtmal annähernd so gut wär.

Zutaten

 400 g Pizzateig nach diesem Rezept
 Mozzarella & Parmesan, zum Überbacken
Tomatensauce
 600 ml Passata
 1 Zwiebel
 1 Knoblauchzehe
 1 EL Italian Stallion
 1 EL Zucker, braun
 2 TL Hot Sauce, z.B. Tommys Hot Sauce
 1 Zitrone, nur den Saft
 1 Schuss Weißweinessig
 Olivenöl, zum Braten
 Salz & Pfeffer
Knoblauchbutter
 2 EL Butter
 2 Knoblauchzehen
 1 EL Petersilie, gehackt

Schritte

1

Den Ofen als erstes auf 200°C Ober- Unterhitze vorheizen.

Für die Soße werden als erstes Knoblauch und Zwiebel fein gehackt.
In einem ordentlichen Schluck Olivenöl ca. 5 Minuten glasig dünsten und danach mit der Passata aufgießen.

2

Jetzt kommen Zitronensaft, Weißweinessig, Italian Stallion, Zucker, sowie eine Prise Salz & Pfeffer dazu.
Wer mag, kann die Soße jetzt mit etwas Hot Sauce "verschärfen".
5 Minuten leicht köcheln lassen und zur Seite stellen.

3

Weiter zu den Meatballs.

Das Faschierte kommt in eine Schüssel.
Die Salsiccia Würstel werden von der Haut befreit und kommen zum Faschierten dazu.

Den Parmesan in kleine Würfel schneiden und mit einer Prise Salz & Pfeffer in die Fleischmasse mischen.
Viel Salz ist hier nicht nötig, da die Salsiccia und der Parmesan schon ordentlich Würze mitbringen.
Am Ende aber trotzdem abschmecken, da jeder Parmesan und jede Salsiccia doch ein wenig anders ist.

4-5cm groß Bällchen formen und zur Seite stellen.

4

Jetzt kommen wir zur Knoblauchbutter für die Garlic Knots.
Diese wird in einem kleinen Topf geschmolzen und mit gehackter Petersilie und Knoblauch verrührt.
Zur Seite stellen.

5

Den Pizzateig zu einer langen ca. 2cm dicken Wurst ausrollen bzw. ziehen.
Danach ich ca. 10cm lange Stücke schneiden und einen einfachen Knoten machen.

Diese Knoten kommen jetzt auf ein Backblech und werden mit der Knoblauchbutter bepinselt.

Ins Rohr damit und 10-15 Minuten gebacken.

6

In der Zwischenzeit können die Meatballs bei hoher Temperatur rundherum angebraten werden.
Wir brauchen nur die wunderbaren Röstaromen. Fertig gegart werden die Fleischbällchen später im Ofen.

7

Jetzt nimmst du eine Auflaufform her und legst die Meatballs und Garlic Knots abwechselnd hinein.
Mit der Sauce übergießen und mit Mozzarella bestreuen.
Noch eine Handvoll Parmesan drüber und ab damit ins Rohr.
Bis der Käse geschmolzen und schön braun ist.

Das wars auch schon.
Reinhauen und schmecken lassen!

Garlic Knots & Meatballs

1

Den Ofen als erstes auf 200°C Ober- Unterhitze vorheizen.

Für die Soße werden als erstes Knoblauch und Zwiebel fein gehackt.
In einem ordentlichen Schluck Olivenöl ca. 5 Minuten glasig dünsten und danach mit der Passata aufgießen.

2

Jetzt kommen Zitronensaft, Weißweinessig, Italian Stallion, Zucker, sowie eine Prise Salz & Pfeffer dazu.
Wer mag, kann die Soße jetzt mit etwas Hot Sauce "verschärfen".
5 Minuten leicht köcheln lassen und zur Seite stellen.

3

Weiter zu den Meatballs.

Das Faschierte kommt in eine Schüssel.
Die Salsiccia Würstel werden von der Haut befreit und kommen zum Faschierten dazu.

Den Parmesan in kleine Würfel schneiden und mit einer Prise Salz & Pfeffer in die Fleischmasse mischen.
Viel Salz ist hier nicht nötig, da die Salsiccia und der Parmesan schon ordentlich Würze mitbringen.
Am Ende aber trotzdem abschmecken, da jeder Parmesan und jede Salsiccia doch ein wenig anders ist.

4-5cm groß Bällchen formen und zur Seite stellen.

4

Jetzt kommen wir zur Knoblauchbutter für die Garlic Knots.
Diese wird in einem kleinen Topf geschmolzen und mit gehackter Petersilie und Knoblauch verrührt.
Zur Seite stellen.

5

Den Pizzateig zu einer langen ca. 2cm dicken Wurst ausrollen bzw. ziehen.
Danach ich ca. 10cm lange Stücke schneiden und einen einfachen Knoten machen.

Diese Knoten kommen jetzt auf ein Backblech und werden mit der Knoblauchbutter bepinselt.

Ins Rohr damit und 10-15 Minuten gebacken.

6

In der Zwischenzeit können die Meatballs bei hoher Temperatur rundherum angebraten werden.
Wir brauchen nur die wunderbaren Röstaromen. Fertig gegart werden die Fleischbällchen später im Ofen.

7

Jetzt nimmst du eine Auflaufform her und legst die Meatballs und Garlic Knots abwechselnd hinein.
Mit der Sauce übergießen und mit Mozzarella bestreuen.
Noch eine Handvoll Parmesan drüber und ab damit ins Rohr.
Bis der Käse geschmolzen und schön braun ist.

Das wars auch schon.
Reinhauen und schmecken lassen!