A Gemüse Paella A: 3

Gemüse Paella

Kategorien: , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt1 Portion
 60 g Cashewkerne
 1 EL Olivenöl
 ½ Stk Zwiebel
 1 Stk Knoblauchzehe
 ½ Stk Paprika, rot
 1 Handvoll Champignons
 1 Handvoll Cocktailtomaten
 1 Handvoll Zuckerschoten
 1 EL gehackte Petersilie, frisch
 100 g Reis
 250 ml Gemüsesuppe
 ½ TL Paprikapulver
 ¼ TL Kurkuma
 Salz
 2 EL Naturjoghurt, vegan
 2 Stk Zitronenschnitze, zum Beträufeln

Ganz ohne Fleisch, dafür mit viel frischem Gemüse!
So wird die Veggie Variante einer Paella echt köstlich!

Zutaten

 60 g Cashewkerne
 1 EL Olivenöl
 ½ Stk Zwiebel
 1 Stk Knoblauchzehe
 ½ Stk Paprika, rot
 1 Handvoll Champignons
 1 Handvoll Cocktailtomaten
 1 Handvoll Zuckerschoten
 1 EL gehackte Petersilie, frisch
 100 g Reis
 250 ml Gemüsesuppe
 ½ TL Paprikapulver
 ¼ TL Kurkuma
 Salz
 2 EL Naturjoghurt, vegan
 2 Stk Zitronenschnitze, zum Beträufeln

Schritte

1

Gib die Cashew Kerne in eine Pfanne und röste sie für 3-4 Minuten.
Raus aus der Pfanne und etwas Olivenöl hinein.

2

Röste die klein geschnittene Zwiebel und Knoblauch darin.

3

Halbiere die Champignons, würfle die Paprika und halbiere die Tomaten.
Füge alles gemeinsam mit den Zuckerschoten und der Petersilie hinzu.

Gib das Paprikapulver und Kurkuma hinzu und verrühre alles.

4

Jetzt kommt der Reis hinzu... Röste ihn 1-2 Minuten mit und gieße die Gemüsesuppe hinein.

5

Gib die gerösteten Cashews hinzu und eine Prise Salz.

Solange köcheln lassen, bis das Wasser vom Reis aufgesogen wurde.

Mit einem EL Joghurt garnieren und etwas frischen Zitronensaft darüberträufeln... Köstlich 🙂

Gemüse Paella

1

Gib die Cashew Kerne in eine Pfanne und röste sie für 3-4 Minuten.
Raus aus der Pfanne und etwas Olivenöl hinein.

2

Röste die klein geschnittene Zwiebel und Knoblauch darin.

3

Halbiere die Champignons, würfle die Paprika und halbiere die Tomaten.
Füge alles gemeinsam mit den Zuckerschoten und der Petersilie hinzu.

Gib das Paprikapulver und Kurkuma hinzu und verrühre alles.

4

Jetzt kommt der Reis hinzu... Röste ihn 1-2 Minuten mit und gieße die Gemüsesuppe hinein.

5

Gib die gerösteten Cashews hinzu und eine Prise Salz.

Solange köcheln lassen, bis das Wasser vom Reis aufgesogen wurde.

Mit einem EL Joghurt garnieren und etwas frischen Zitronensaft darüberträufeln... Köstlich :)