A Glasierter Iberico Rücken A: 3

Glasierter Iberico Rücken

Kategorien: , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt4 PortionenGesamtzeit1 Stddavon aktiv15 Min
 1 kg Iberico Rücken mit Knochen
Rub
 1 EL Meersalz, grob
 1 EL Pfeffer, schwarz
 2 Stk Thymianzweige
 2 Stk Rosmarinzweige
 1 Stk Knoblauchzehe
 1 Stk Zitrone
Glasur
 100 ml Honiglikör
 1 EL Tomatenmark
 ½ Stk Zitrone
 Salz

 

Zart rose gegarte Iberico Kronen frischen Kräutern, Gewürzen & Honig-Glasur.

Passend dazu: Der rote Schaumwein von Hannes Reeh - Reehbellion!

Zutaten

 1 kg Iberico Rücken mit Knochen
Rub
 1 EL Meersalz, grob
 1 EL Pfeffer, schwarz
 2 Stk Thymianzweige
 2 Stk Rosmarinzweige
 1 Stk Knoblauchzehe
 1 Stk Zitrone
Glasur
 100 ml Honiglikör
 1 EL Tomatenmark
 ½ Stk Zitrone
 Salz

Schritte

1

Den Grill auf 150°C vorheizen.
Wer es im Ofen machen möchte... Einfach Ober- Unterhitze auf 150°C vorheizen.

2

Die Rub Zutaten entweder in einer Küchenmaschine 30 Sekunden mixen oder in einem Mörser vermahlen.
Danach Das Fleisch mit Olivenöl einreiben und den Rub darauf verteilen.

3

Jetzt wird die Glasur vorbereitet.
Dazu alle Zutaten in einem kleinen Topf vermengen und einmal aufkochen und danach 5 Minuten köcheln lassen.
Mit Salz abschmecken.

4

Die Glasur auf das Fleisch pinseln...

5

Das Rack nun auf den Grill legen und indirekt 45-60 Minuten garen. Ein Fleischthermometer hilft hier sehr... Einfach auf 54°C einstellen und somit auf Nr. Sicher gehen 🙂

6

Am Ende, das Iberico-Rack vom Grill (oder dem Ofen) nehmen und 5 Minuten rasten lassen.
Anschneiden und sofort mit einem Glas Reehbellion servieren!

Glasierter Iberico Rücken

1

Den Grill auf 150°C vorheizen.
Wer es im Ofen machen möchte... Einfach Ober- Unterhitze auf 150°C vorheizen.

2

Die Rub Zutaten entweder in einer Küchenmaschine 30 Sekunden mixen oder in einem Mörser vermahlen.
Danach Das Fleisch mit Olivenöl einreiben und den Rub darauf verteilen.

3

Jetzt wird die Glasur vorbereitet.
Dazu alle Zutaten in einem kleinen Topf vermengen und einmal aufkochen und danach 5 Minuten köcheln lassen.
Mit Salz abschmecken.

4

Die Glasur auf das Fleisch pinseln...

5

Das Rack nun auf den Grill legen und indirekt 45-60 Minuten garen. Ein Fleischthermometer hilft hier sehr... Einfach auf 54°C einstellen und somit auf Nr. Sicher gehen :)

6

Am Ende, das Iberico-Rack vom Grill (oder dem Ofen) nehmen und 5 Minuten rasten lassen.
Anschneiden und sofort mit einem Glas Reehbellion servieren!