A Granola ohne Zuckerzusatz A: 3

Granola ohne Zuckerzusatz

Kategorien: , , , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt1 Portion
 250 g Nussmix
 1 Stk Banane
 ½ Stk Zitrone
 3 EL Kokosraspeln
 1 EL Chiasamen
 60 g Mandeln, gemahlen

Granola schmeckt so gut und ist so leicht selbst zu machen... ganz ohne zugesetzten Zucker!

 

Zutaten

 250 g Nussmix
 1 Stk Banane
 ½ Stk Zitrone
 3 EL Kokosraspeln
 1 EL Chiasamen
 60 g Mandeln, gemahlen

Schritte

1

Für diese Leckerei ist kein zusätzlicher Zucker notwendig 🙂
Gib als erstes die Banane, Zitronensaft, Kokosraspeln, Chiasamen und die gemahlenen Mandeln in eine Schüssel.
Zerdrücke die Banane mit einer Gabel und mische alles zu einem Brei.

2

Jetzt kommt die Nuss-Mixtur hinzu... Diese können vorher etwas klein gehackt werden, wenn mans nicht so groß mag.
Alles gut vermischen.

3

Nimm ein Backblech und gib die Masse drauf... Drücke alles flach... bis auch ca 5mm.
Das Blech kommt bei 150°C für 30 Minuten in den Ofen.

4

Jetzt hat man einen großen Cookie 🙂

Zerbrich ihn in einzelne kleine Stücke...
In ein Glas geben und naschen... zum Frühstücksmüsli geben... oder einfach an Freunde/Familie schenken!

Granola ohne Zuckerzusatz

1

Für diese Leckerei ist kein zusätzlicher Zucker notwendig :)
Gib als erstes die Banane, Zitronensaft, Kokosraspeln, Chiasamen und die gemahlenen Mandeln in eine Schüssel.
Zerdrücke die Banane mit einer Gabel und mische alles zu einem Brei.

2

Jetzt kommt die Nuss-Mixtur hinzu... Diese können vorher etwas klein gehackt werden, wenn mans nicht so groß mag.
Alles gut vermischen.

3

Nimm ein Backblech und gib die Masse drauf... Drücke alles flach... bis auch ca 5mm.
Das Blech kommt bei 150°C für 30 Minuten in den Ofen.

4

Jetzt hat man einen großen Cookie :)

Zerbrich ihn in einzelne kleine Stücke...
In ein Glas geben und naschen... zum Frühstücksmüsli geben... oder einfach an Freunde/Familie schenken!