A Honig Senf Salat mit Hühnchen und Avocado A: 3

Honig Senf Salat mit Hühnchen und Avocado

Kategorien: , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt1 Portion
 1 Stk Kopfsalat
 1 Stk Avocado
 2 Stk Hühnerbrüste
 1 Stk Zwiebel, rot
 1 Handvoll Cocktailtomaten
 1 Stk Ei, hartgekocht
Dressing/Marinade
 2 EL Olivenöl
 5 EL Dijon Senf
 3 EL Honig
 ½ TL Pfeffer
 ½ TL Salz
 1 Stk Knoblauchzehe, gepresst
 1 Stk Zitrone

Das ist mal ein Salat nach meinem Geschmack 😉

 

Zutaten

 1 Stk Kopfsalat
 1 Stk Avocado
 2 Stk Hühnerbrüste
 1 Stk Zwiebel, rot
 1 Handvoll Cocktailtomaten
 1 Stk Ei, hartgekocht
Dressing/Marinade
 2 EL Olivenöl
 5 EL Dijon Senf
 3 EL Honig
 ½ TL Pfeffer
 ½ TL Salz
 1 Stk Knoblauchzehe, gepresst
 1 Stk Zitrone

Schritte

1

Nimm eine Schüssel und gib die Dressing Zutaten hinein.
Mixe alles mit einem Schneebesen.
2/3 der Marinade kannst du abschöpfen und mal zur Seite stellen.
In den Rest kommen die Hühnerbrüste rein. Mariniere sie 1-2 Stunden darin.

2

Für den Salat werden die Tomaten halbiert, die Avocado in dünne Streifen, Zwiebel klein und das Ei in Scheiben geschnitten.
Den Salat kannst du in grobe Würfel schneiden.

3

Die Hühnerbrüste werden bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten pro Seite gebraten.
Schneide sie danach in kleine Stücke.

4

Der grüne Salat kommt in eine Schüssel und wird mit allen Zutaten belegt...
Dressing nach Geschmack drüber gießen und genießen 🙂

Honig Senf Salat mit Hühnchen und Avocado

1

Nimm eine Schüssel und gib die Dressing Zutaten hinein.
Mixe alles mit einem Schneebesen.
2/3 der Marinade kannst du abschöpfen und mal zur Seite stellen.
In den Rest kommen die Hühnerbrüste rein. Mariniere sie 1-2 Stunden darin.

2

Für den Salat werden die Tomaten halbiert, die Avocado in dünne Streifen, Zwiebel klein und das Ei in Scheiben geschnitten.
Den Salat kannst du in grobe Würfel schneiden.

3

Die Hühnerbrüste werden bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten pro Seite gebraten.
Schneide sie danach in kleine Stücke.

4

Der grüne Salat kommt in eine Schüssel und wird mit allen Zutaten belegt...
Dressing nach Geschmack drüber gießen und genießen :)