A Hugo Torte A: 3

Hugo Torte

Kategorien: , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt1 Portion
 300 g Vollkorn-Butterkekse
 120 g Butter
 400 g Frischkäse
 ½ Stk Limette (Saft)
 60 g Zucker
 2 Pkg Instant Gelatine
 120 ml Prosecco
 200 ml Schlagobers
 40 ml Holundersirup
Limettenzucker
 1 Stk Limette (Schale)
 2 EL Zucker

Ein erfrischender Hugo... Kennt doch jeder... Schon von der Hugo-Torte gehört?!

 

Zutaten

 300 g Vollkorn-Butterkekse
 120 g Butter
 400 g Frischkäse
 ½ Stk Limette (Saft)
 60 g Zucker
 2 Pkg Instant Gelatine
 120 ml Prosecco
 200 ml Schlagobers
 40 ml Holundersirup
Limettenzucker
 1 Stk Limette (Schale)
 2 EL Zucker

Schritte

1

Zerbrösle die Butterkekse und gib sie in eine Schüssel.
Schmelze die Butter und gib sie ebenfalls hinzu... Mische beide Zutaten und gib die Keks-Butter-Mischung in eine Springform.
Drücke die Keksmasse flach und fest.
Stell die Form inzwischen in den Kühlschrank.

2

Nimm eine große Schüssel und gib den Frischkäse hinein.
Dazu kommt der Limettensaft, 60g Zucker, Gelatine, Holundersirup und Prosecco.
Mixe alles mit einem Handmixer zu einer feinen Creme.

3

Schlage den Schlagobers auf und hebe ihn unter die Creme.

Nimm die Form wieder aus dem Kühlschrank und gieße die Creme in die Form.
Glattstreichen und erneut in den Kühlschrank. Mindestens 4 Stunden.

4

Der Limettenzucker ist schnell gemacht... Dazu brauchst du den Abrieb einer Limette und 2 EL Zucker.

Gib beides in einen Plastikbeutel und mische beides mit deinen Händen.

Streue den Limettenzucker über die Torte und fertig 🙂
Lasst's euch schmecken!

Hugo Torte

1

Zerbrösle die Butterkekse und gib sie in eine Schüssel.
Schmelze die Butter und gib sie ebenfalls hinzu... Mische beide Zutaten und gib die Keks-Butter-Mischung in eine Springform.
Drücke die Keksmasse flach und fest.
Stell die Form inzwischen in den Kühlschrank.

2

Nimm eine große Schüssel und gib den Frischkäse hinein.
Dazu kommt der Limettensaft, 60g Zucker, Gelatine, Holundersirup und Prosecco.
Mixe alles mit einem Handmixer zu einer feinen Creme.

3

Schlage den Schlagobers auf und hebe ihn unter die Creme.

Nimm die Form wieder aus dem Kühlschrank und gieße die Creme in die Form.
Glattstreichen und erneut in den Kühlschrank. Mindestens 4 Stunden.

4

Der Limettenzucker ist schnell gemacht... Dazu brauchst du den Abrieb einer Limette und 2 EL Zucker.

Gib beides in einen Plastikbeutel und mische beides mit deinen Händen.

Streue den Limettenzucker über die Torte und fertig :)
Lasst's euch schmecken!