A Jalapeno Mini Hot Dog mit Grillpaprika Chimichurri A: 3

Jalapeno Mini Hot Dog mit Grillpaprika Chimichurri

Kategorien: , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt6 PortionenGesamtzeit15 Mindavon aktiv15 Min
Grillpaprika-Chimichurri
 6 Stk Grillpaprika
 ½ Bund Minze
 ½ Bund Petersilie
 1 TL Oregano
 2 Knoblauchzehen
 1 Chili
 1 EL Weißweinessig
 ½ Zitrone
 Salz & Pfeffer
 Olivenöl
Mini Chili Cheese Hot Dogs
 frisches Baguette
 6 Stk Chili Cheese Wurst - by MotionCooking
 Butter zum bestreichen & toasten

 

Mittlerweile wird ja fast auf jeder Grillfeier Chimichurri serviert. Und das zu Recht!
Die argentinische Grillsauce mit frischen Kräutern schmeckt nicht nur fantastisch, sie ist auch schnell und einfach zubereitet.

In meine Chimichurris kommt meist das rein, was ich grad zu Hause hab oder im Hochbeet wächst.
Grillpaprika hab ich so gut wie immer zu Hause, wenn sie in Saison sind.
Die einfachste und gleichzeitig eine der besten Grillsnacks die es gibt. Kurz in Olivenöl geröstet und mit Salz angerichtet.

Heut kommen die in diese Sauce!

Dazu gibts noch eine meiner Lieblingsvorspeisen. Mini Chili Cheese Dogs getoppt mit Grillpaprika-Chimichurri!

*Werbung - in Kooperation mit LGV Gätnergemüse & Seewinkler Sonnengemüse

Zutaten

Grillpaprika-Chimichurri
 6 Stk Grillpaprika
 ½ Bund Minze
 ½ Bund Petersilie
 1 TL Oregano
 2 Knoblauchzehen
 1 Chili
 1 EL Weißweinessig
 ½ Zitrone
 Salz & Pfeffer
 Olivenöl
Mini Chili Cheese Hot Dogs
 frisches Baguette
 6 Stk Chili Cheese Wurst - by MotionCooking
 Butter zum bestreichen & toasten

Schritte

1

Die Grillpaprikas waschen.

Eine große Pfanne mit etwas Olivenöl darin bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen.

Die Grillpaprika darin braten bis sie braune Stellen bekommen.
Salzen und zur Seite stellen.

2

Man kann die Chimichurri einfach im Mixer/Küchenmaschine vermengen oder alle Zutaten fein mit einem scharfen Messer hacken.
Zweites bringt eine kleine Show mit zur Grillfeier und man kann während dem Zubereiten, den Gästen ein wenig über die Soße und Grillpaprikas erzählen.

3

Wenn dus per Hand machen möchtest...
Hacke die Grillpaprika, Chili, Petersilie, Minze und Knoblauchzehen fein und gib sie in eine Schüssel.

4

Dazu kommen Oregano, Zitronensaft & -Zesten, Weißweinessig, Salz & Pfeffer, sowie ein ordentliche Schluck Olivenöl.
Alles ordentlich verrühren, abschmecken und zur Seite stellen, damit sie ein wenig durchziehen kann.

5

Das Baguette in Scheiben schneiden und von beiden Seiten buttern & toasten.

Die Chili-Cheese-Würstchen knursprig braten, ebenfalls in Scheiben schneiden & auf den Baguette-Scheiben anrichten.

Die Grillpaprika-Chimichurri draufgeben und mit frischen Kräutern oder Kresse garnieren.

Jalapeno Mini Hot Dog mit Grillpaprika Chimichurri

1

Die Grillpaprikas waschen.

Eine große Pfanne mit etwas Olivenöl darin bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen.

Die Grillpaprika darin braten bis sie braune Stellen bekommen.
Salzen und zur Seite stellen.

2

Man kann die Chimichurri einfach im Mixer/Küchenmaschine vermengen oder alle Zutaten fein mit einem scharfen Messer hacken.
Zweites bringt eine kleine Show mit zur Grillfeier und man kann während dem Zubereiten, den Gästen ein wenig über die Soße und Grillpaprikas erzählen.

3

Wenn dus per Hand machen möchtest...
Hacke die Grillpaprika, Chili, Petersilie, Minze und Knoblauchzehen fein und gib sie in eine Schüssel.

4

Dazu kommen Oregano, Zitronensaft & -Zesten, Weißweinessig, Salz & Pfeffer, sowie ein ordentliche Schluck Olivenöl.
Alles ordentlich verrühren, abschmecken und zur Seite stellen, damit sie ein wenig durchziehen kann.

5

Das Baguette in Scheiben schneiden und von beiden Seiten buttern & toasten.

Die Chili-Cheese-Würstchen knursprig braten, ebenfalls in Scheiben schneiden & auf den Baguette-Scheiben anrichten.

Die Grillpaprika-Chimichurri draufgeben und mit frischen Kräutern oder Kresse garnieren.