A Karotten Ingwer Suppe A: 3

Karotten Ingwer Suppe

Kategorien: , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt6 PortionenGesamtzeit30 Mindavon aktiv15 Min
 500 g Karotten
 1 EL Butter
 1 Stk Zwiebel
 1 Stk Knoblauchzehe
 50 g Ingwer, burgenländisch
 1 Schuss Weißwein
 350 ml Gemüsesuppe
 150 g Sauerrahm oder Kokosmilch
 Salz und Pfeffer
 etwas Crème Fraîche, Petersilie und Kürbiskerne zum Garnieren

 

Jetzt da der Sommer am ausklingen ist, wird es Zeit sein Immunsystem zu boosten! 🙂 Ingwer hilft da ganz besonders!

Zutaten

 500 g Karotten
 1 EL Butter
 1 Stk Zwiebel
 1 Stk Knoblauchzehe
 50 g Ingwer, burgenländisch
 1 Schuss Weißwein
 350 ml Gemüsesuppe
 150 g Sauerrahm oder Kokosmilch
 Salz und Pfeffer
 etwas Crème Fraîche, Petersilie und Kürbiskerne zum Garnieren

Schritte

1

Als erstes werden die Karotten gut gewaschen.
Wer Karotten aus dem eigenen Garten nimmt bzw. weiß woher sie kommen, muss sie nicht schälen.
Andernfalls sparst du dir den Schritt mit dem Waschen und schälst sie einfach ganz schnell.

2

Danach klein schneiden.
Zwiebel, Ingwer und Knoblauchzehe ebenfalls in kleine Würfel schneiden und alles gemeinsam mit den Karotten in der Butter andünsten.

3

Anschließend wird mit einem guten Schluck Weißwein abgelöscht.

4

Mit der Gemüsesuppe und dem Sauerrahm aufgießen und alles 10-15 Minuten köcheln lassen.

5

Sind die Karotten schön weich, kommt der Pürierstab zum Einsatz.

Am Ende mit Salz & Pfeffer abschmecken.Mit frischer Petersilie, Kürbiskernen & Creme Fraiche anrichten.

Karotten Ingwer Suppe

1

Als erstes werden die Karotten gut gewaschen.
Wer Karotten aus dem eigenen Garten nimmt bzw. weiß woher sie kommen, muss sie nicht schälen.
Andernfalls sparst du dir den Schritt mit dem Waschen und schälst sie einfach ganz schnell.

2

Danach klein schneiden.
Zwiebel, Ingwer und Knoblauchzehe ebenfalls in kleine Würfel schneiden und alles gemeinsam mit den Karotten in der Butter andünsten.

3

Anschließend wird mit einem guten Schluck Weißwein abgelöscht.

4

Mit der Gemüsesuppe und dem Sauerrahm aufgießen und alles 10-15 Minuten köcheln lassen.

5

Sind die Karotten schön weich, kommt der Pürierstab zum Einsatz.

Am Ende mit Salz & Pfeffer abschmecken.Mit frischer Petersilie, Kürbiskernen & Creme Fraiche anrichten.