A Brownie mit flüssigem Schokokern A: 3

Brownie mit flüssigem Schokokern

Kategorien: , , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt6 PortionenGesamtzeit1 Std 25 Mindavon aktiv25 Min
 230 g Butter
 4 Stk Eier
 400 g Zucker
 60 g Kakaopulver
 100 g Mehl, universal
 2 TL Vanillezucker
 1 Schuss Rum

 

Schokoladiger, süßer Brownie mit einem warmen, flüssigen Kern aus Schokolade.
Alle Schokoladen-Fans sollten jetzt mal aufhorchen 🙂

Zutaten

 230 g Butter
 4 Stk Eier
 400 g Zucker
 60 g Kakaopulver
 100 g Mehl, universal
 2 TL Vanillezucker
 1 Schuss Rum

Schritte

1

Heize deinen Ofen als erstes auf 160°C Ober- Unterhitze auf...

2

Bevor die Butter geschmolzen wird, fette damit deine Backform ein!
Die Butter langsam in einem kleinen Topf schmelzen und zur Seite stellen.

3

Mische das Mehl & Kakaopulver in einer kleinen Schüssel und stell sie ebenfalls zur Seite.

4

Nimm nun den Schüsseleinsatz deiner Küchenmaschine zur Hand.
Solltest du keine Küchenmaschine haben, tut's auch ein Handmixer.
Schlage die Eier hinein und füge Zucker und Vanillezucker hinzu.
Mit dem Rühraufsatz mische nun beides, bei mittlerer Geschwindigkeit, zu einer dicken Creme.
Das wird 6-8 Minuten dauern.

5

Geschwindigkeit auf niedrig stellen und einen Schluck Rum zugeben.

6

Nach und nach auch die Mehl-Kakao-Mischung hinzufügen.
So lange weitermixen, bis alles schön verbunden ist.

7

Die Butter nun langsam ebenfalls einrühren. Achtung! Diese darf nicht mehr heiß sein, sonst stockt euch das Ei!
Sie darf fingerwarm sein.

8

Gieße die Schokomasse nun in die eingefettete Form.

Diese kommt nun für eine Stunde in den Ofen.
Wenn diese Schoko-Lava-Bombe fertig ist... etwas abkühlen lassen und noch warm servieren!

Brownie mit flüssigem Schokokern

1

Heize deinen Ofen als erstes auf 160°C Ober- Unterhitze auf...

2

Bevor die Butter geschmolzen wird, fette damit deine Backform ein!
Die Butter langsam in einem kleinen Topf schmelzen und zur Seite stellen.

3

Mische das Mehl & Kakaopulver in einer kleinen Schüssel und stell sie ebenfalls zur Seite.

4

Nimm nun den Schüsseleinsatz deiner Küchenmaschine zur Hand.
Solltest du keine Küchenmaschine haben, tut's auch ein Handmixer.
Schlage die Eier hinein und füge Zucker und Vanillezucker hinzu.
Mit dem Rühraufsatz mische nun beides, bei mittlerer Geschwindigkeit, zu einer dicken Creme.
Das wird 6-8 Minuten dauern.

5

Geschwindigkeit auf niedrig stellen und einen Schluck Rum zugeben.

6

Nach und nach auch die Mehl-Kakao-Mischung hinzufügen.
So lange weitermixen, bis alles schön verbunden ist.

7

Die Butter nun langsam ebenfalls einrühren. Achtung! Diese darf nicht mehr heiß sein, sonst stockt euch das Ei!
Sie darf fingerwarm sein.

8

Gieße die Schokomasse nun in die eingefettete Form.

Diese kommt nun für eine Stunde in den Ofen.
Wenn diese Schoko-Lava-Bombe fertig ist... etwas abkühlen lassen und noch warm servieren!