A Lebkuchen Tiramisu A: 3

Lebkuchen Tiramisu

Kategorien: , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt1 Portion
 250 g Lebkuchen
 2 EL Haferflocken
 1 Schuss Rum
 1 Schuss Espresso
 250 g Patisserie Creme
 2 EL Honig
 1 Stk Orange
 Kakao zum Bestreuen

Lebkuchen und Tiramisu... Zwei Dinge die man kennt und liebt!
Doch wie wär's mit einer Kombi aus beiden!

 

Zutaten

 250 g Lebkuchen
 2 EL Haferflocken
 1 Schuss Rum
 1 Schuss Espresso
 250 g Patisserie Creme
 2 EL Honig
 1 Stk Orange
 Kakao zum Bestreuen

Schritte

1

Den Lebkuchen selbst backen oder einfach den nehmen, den man geschenkt bekommen hat 😀 Denn, seien wir ehrlich! Jeder hat zu dieser Jahreszeit doch Lebkuchen zu hause oder? 🙂

Auf jeden Fall lassen sich mit ein paar Handgriffen, ein tolles Dessert daraus machen!

Der Lebkuchen wird entweder in eine Küchenmaschine gegeben und klein gemixt. Wer keine hat, kann das auch mit der Hand machen und zerbröselt ihn fein. Zuletzt noch Rum, Espresso & Haferflocken dazugeben. Einmal erneut durchmischen.

2

Die Patisserie Creme gemeinsam mit dem Honig und den Orangenzesten in eine Schüssel geben und 4 Minuten aufschlagen.
In einen Spritzbeutel geben.

3

Nun 4 Gläser hernehmen und Lebkuchenmasse & Creme abwechselnd schichten.
Am Ende mit schönen Creme-Hauben verzieren.

Im Kühlschrank mindestens eine Stunde ziehen lassen und danach vor dem Anrichten mit Kakaopulver fein bestreuen.
Ein Weihnachtliches Dessert!

Lebkuchen Tiramisu

1

Den Lebkuchen selbst backen oder einfach den nehmen, den man geschenkt bekommen hat :D Denn, seien wir ehrlich! Jeder hat zu dieser Jahreszeit doch Lebkuchen zu hause oder? :)

Auf jeden Fall lassen sich mit ein paar Handgriffen, ein tolles Dessert daraus machen!

Der Lebkuchen wird entweder in eine Küchenmaschine gegeben und klein gemixt. Wer keine hat, kann das auch mit der Hand machen und zerbröselt ihn fein. Zuletzt noch Rum, Espresso & Haferflocken dazugeben. Einmal erneut durchmischen.

2

Die Patisserie Creme gemeinsam mit dem Honig und den Orangenzesten in eine Schüssel geben und 4 Minuten aufschlagen.
In einen Spritzbeutel geben.

3

Nun 4 Gläser hernehmen und Lebkuchenmasse & Creme abwechselnd schichten.
Am Ende mit schönen Creme-Hauben verzieren.

Im Kühlschrank mindestens eine Stunde ziehen lassen und danach vor dem Anrichten mit Kakaopulver fein bestreuen.
Ein Weihnachtliches Dessert!