A Linsensalat mit fruchtigem Brokkoli & Feta A: 3

Linsensalat mit fruchtigem Brokkoli & Feta

Kategorien: , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt3 PortionenGesamtzeit30 Mindavon aktiv15 Min
 280 g Belugalinsen
 1 Handvoll Brokkoli
 1 Stk Zitrone, unbehandelt
 150 g Feta
 1 Stk Knoblauchzehe
 2 TL Koriandersamen
 2 TL Fenchelsamen
 1 Stk Chili, rot, mild
 2 TL Dille, gehackt
 2 TL Minze, gehackt
 1 TL Petersilie, gehackt
 Olivenöl
 4 EL Balsamico
 Salz und Pfeffer

 

Dieser wunderbare Linsensalat hat alles was ihr braucht, vereint in diesem wunderbaren Gericht!

Fruchtige Marinade, würziger Feta und köstliche Belugalinsen

Zutaten

 280 g Belugalinsen
 1 Handvoll Brokkoli
 1 Stk Zitrone, unbehandelt
 150 g Feta
 1 Stk Knoblauchzehe
 2 TL Koriandersamen
 2 TL Fenchelsamen
 1 Stk Chili, rot, mild
 2 TL Dille, gehackt
 2 TL Minze, gehackt
 1 TL Petersilie, gehackt
 Olivenöl
 4 EL Balsamico
 Salz und Pfeffer

Schritte

1

Linsensalat ist für mich was ganz feines…
Obwohl ich Linsen eher selten esse, könnt ich diesen Salat jeden Tag verdrücken!

Und ein klarer Vorteil… Er schmeckt wunderbar, wenn er frisch zubereitet und warm genossen wird, aber passt auch super als Mahlzeit für den nächsten Arbeitstag - und kann somit auch kalt gegessen werden.

Los geht's…
Die Linsen waschen und nach Verpackungsanleitung garen.

2

3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen.
Die Chili in Ringe schneiden. Fenchel und Koriander grob mahlen.
Knoblauch fein würfeln und gemeinsam mit Chiliringen, Fenchel sowie Koriander ins Öl geben.
Immer wieder durchschwenken, für 2-3 Minuten.
Bis einem das Aroma richtig in die Nase steigt.

3

Gieße den Inhalt der Pfanne, gemeinsam mit dem Balsamico, über deine gegarten, abgeseihten Linsen und schwenke sie kurz durch.

4

In die selbe Pfanne kommen erneut 2 EL Olivenöl.

5

Selbe Temperatur…
Die Zitrone waschen und in dünne Scheiben schneiden.
Gemeinsam mit dem Brokkoli in die Pfanne geben, durchschwenken und immer wieder wenden.
Bis Zitronen und Brokkoli dunkle Röststellen bekommen.
Danach rausnehmen und zur Seite stellen.

6

Gehackte Dille, Minze & Petersilie zu den Linsen geben.
Mit einer Prise Salz & Pfeffer würden.
Alles vorsichtig verrühren.

7

Die Linsen auf einem Teller anrichten.
Brokkoli & Zitronen darauf anrichten, Feta drüberbröseln und gleich servieren oder - falls was übrig bleibt - fürs morgige Mittagessen aufheben 🙂

Linsensalat mit fruchtigem Brokkoli & Feta

1

Linsensalat ist für mich was ganz feines…
Obwohl ich Linsen eher selten esse, könnt ich diesen Salat jeden Tag verdrücken!

Und ein klarer Vorteil… Er schmeckt wunderbar, wenn er frisch zubereitet und warm genossen wird, aber passt auch super als Mahlzeit für den nächsten Arbeitstag - und kann somit auch kalt gegessen werden.

Los geht's…
Die Linsen waschen und nach Verpackungsanleitung garen.

2

3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen.
Die Chili in Ringe schneiden. Fenchel und Koriander grob mahlen.
Knoblauch fein würfeln und gemeinsam mit Chiliringen, Fenchel sowie Koriander ins Öl geben.
Immer wieder durchschwenken, für 2-3 Minuten.
Bis einem das Aroma richtig in die Nase steigt.

3

Gieße den Inhalt der Pfanne, gemeinsam mit dem Balsamico, über deine gegarten, abgeseihten Linsen und schwenke sie kurz durch.

4

In die selbe Pfanne kommen erneut 2 EL Olivenöl.

5

Selbe Temperatur…
Die Zitrone waschen und in dünne Scheiben schneiden.
Gemeinsam mit dem Brokkoli in die Pfanne geben, durchschwenken und immer wieder wenden.
Bis Zitronen und Brokkoli dunkle Röststellen bekommen.
Danach rausnehmen und zur Seite stellen.

6

Gehackte Dille, Minze & Petersilie zu den Linsen geben.
Mit einer Prise Salz & Pfeffer würden.
Alles vorsichtig verrühren.

7

Die Linsen auf einem Teller anrichten.
Brokkoli & Zitronen darauf anrichten, Feta drüberbröseln und gleich servieren oder - falls was übrig bleibt - fürs morgige Mittagessen aufheben :)