A LowCarb Vanillekipferl A: 3

LowCarb Vanillekipferl

Kategorien: , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt20 KipferlGesamtzeit30 Mindavon aktiv20 Min
 100 g Mandeln, gemahlen
 60 g Vanille Eiweißpulver
 1 TL Johannisbrotkernmehl
 1 Stk Ei
 3 EL Birkenzucker / Xylit / Xucker
 ½ Stk Zitrone
 70 g Margarine
 etwas Staub-Xucker

 

Eines meiner Lieblingskekserl zur Weihnachtszeit.
Hätte nicht gedacht, dass man die so leicht auch LowCarb zubereiten kann.

Zutaten

 100 g Mandeln, gemahlen
 60 g Vanille Eiweißpulver
 1 TL Johannisbrotkernmehl
 1 Stk Ei
 3 EL Birkenzucker / Xylit / Xucker
 ½ Stk Zitrone
 70 g Margarine
 etwas Staub-Xucker

Schritte

1

Die Margarine sollte Zimmertemperatur haben...
Alles Zutaten in eine Schüssel geben und den Teig kneten. Ich hab's mit meiner Küchenmaschine gemacht. Könnt ihr auch mit der Hand machen 🙂

2

Der Teig ist natürlich von der Konsistenz nicht wie ein Teig mit Weizenmehl. Er ist etwas bröseliger und klebriger.
Aus der Masse bekommt ihr ca 20 Vanille-Kipferl. Nimm dir kleine Mengen, ca 1 EL viel und forme Kipferl.

3

Gib die Kipferl auf ein Backblech und schieb sie bei 175°C für 8-10 Minuten in den Ofen.
Bis sie ein wenig braun werden.

Wälze die Kipferl in etwas StaubXucker und fertig sind die Weihnachtsplätzchen.

LowCarb Vanillekipferl

1

Die Margarine sollte Zimmertemperatur haben...
Alles Zutaten in eine Schüssel geben und den Teig kneten. Ich hab's mit meiner Küchenmaschine gemacht. Könnt ihr auch mit der Hand machen :)

2

Der Teig ist natürlich von der Konsistenz nicht wie ein Teig mit Weizenmehl. Er ist etwas bröseliger und klebriger.
Aus der Masse bekommt ihr ca 20 Vanille-Kipferl. Nimm dir kleine Mengen, ca 1 EL viel und forme Kipferl.

3

Gib die Kipferl auf ein Backblech und schieb sie bei 175°C für 8-10 Minuten in den Ofen.
Bis sie ein wenig braun werden.

Wälze die Kipferl in etwas StaubXucker und fertig sind die Weihnachtsplätzchen.