A Ofengebackener Porridge A: 3

Ofengebackener Porridge

Kategorien: , , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt4 PortionenGesamtzeit55 Mindavon aktiv15 Min
 200 g Haferflocken
 1 Stk Banane
 1 Handvoll Erdbeeren
 1 Handvoll Heidelbeeren
 40 g Mandeln, gerieben
 400 ml Milch
 2 Stk Eier
 1 Prise Vanille
 2 EL Honig
 1 Prise Salz
 Mehr Obst zum Garnieren

 

Frisch gebackener Porridge aus dem Ofen.

Zutaten

 200 g Haferflocken
 1 Stk Banane
 1 Handvoll Erdbeeren
 1 Handvoll Heidelbeeren
 40 g Mandeln, gerieben
 400 ml Milch
 2 Stk Eier
 1 Prise Vanille
 2 EL Honig
 1 Prise Salz
 Mehr Obst zum Garnieren

Schritte

1

Wie viele schon mitbekommen haben, mag ich Porridge sehr gerne.
Doch hin und wieder - wenn's mal wieder nach Abwechslung schreit - muss was geändert werden 😀 Deshalb hab ich dieses Mal einen beerigen ofengebackenen Porridge gemacht.
Und der ist mindestens genauso einfach wie der den ihr kennt 🙂

Als erstes den Ofen auf 175°C Ober Unterhitze vorheizen.

2

Eine Backform hernehmen und die Haferflocken reingeben.
Banane schälen und in Würfel schneiden. Erdbeeren waschen und ebenfalls würfeln.
Falls ihr frische Heidelbeeren verwendet, diese auch waschen... Alles an Obst zu den Haferflocken geben.
Die geriebenen Mandeln und das Salz noch hinzu... Dann kann die Form mal zur Seite gestellt werden.

3

Die Milch, Eier sowie Honig werden mit einem Schneebesen kurz aufgeschlagen bzw. ordentlich durchgerührt.
Gieße die Mischung über die Zutaten in der Backform und schieb sie für 40 Minuten in den Ofen.

4

Das wars im Grunde schon...
Jetzt noch weitere Erdbeeren und Bananen in Scheiben schneiden und den Porridge damit garnieren.
Joghurt würde hier noch perfekt dazupassen!

Ofengebackener Porridge

1

Wie viele schon mitbekommen haben, mag ich Porridge sehr gerne.
Doch hin und wieder - wenn's mal wieder nach Abwechslung schreit - muss was geändert werden :D Deshalb hab ich dieses Mal einen beerigen ofengebackenen Porridge gemacht.
Und der ist mindestens genauso einfach wie der den ihr kennt :)

Als erstes den Ofen auf 175°C Ober Unterhitze vorheizen.

2

Eine Backform hernehmen und die Haferflocken reingeben.
Banane schälen und in Würfel schneiden. Erdbeeren waschen und ebenfalls würfeln.
Falls ihr frische Heidelbeeren verwendet, diese auch waschen... Alles an Obst zu den Haferflocken geben.
Die geriebenen Mandeln und das Salz noch hinzu... Dann kann die Form mal zur Seite gestellt werden.

3

Die Milch, Eier sowie Honig werden mit einem Schneebesen kurz aufgeschlagen bzw. ordentlich durchgerührt.
Gieße die Mischung über die Zutaten in der Backform und schieb sie für 40 Minuten in den Ofen.

4

Das wars im Grunde schon...
Jetzt noch weitere Erdbeeren und Bananen in Scheiben schneiden und den Porridge damit garnieren.
Joghurt würde hier noch perfekt dazupassen!