A Pancakes Chai Style A: 3

Pancakes Chai Style

Kategorien: , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt2 PortionenGesamtzeit20 Mindavon aktiv20 Min
Pancakes
 70 g Haferflocken oder falls vorhanden Hafermehl
 50 g Haselnüsse, gemahlen
 1 Stk Ei
 ½ TL Zimt
 ½ TL Kardamom
 ½ TL Salz
 1 TL Backpulver
 120 ml Mandelmilch
 2 EL Ahornsirup
 Öl zum Braten
Schokoaufstrich
 140 g Haselnüsse
 2 EL Ahornsirup
 2 Stk Medjool Datteln
 1 EL Kakaopulver
 1 EL Mandelmilch
 1 Prise Salz

 

Pancakes…. Aber dieses Mal mit ein wenig Abwechslung 😉

Schaut mal, was die so besonders macht… und einen selbstgemachten Schokoaufstrich gibt's oben drauf!

Zutaten

Pancakes
 70 g Haferflocken oder falls vorhanden Hafermehl
 50 g Haselnüsse, gemahlen
 1 Stk Ei
 ½ TL Zimt
 ½ TL Kardamom
 ½ TL Salz
 1 TL Backpulver
 120 ml Mandelmilch
 2 EL Ahornsirup
 Öl zum Braten
Schokoaufstrich
 140 g Haselnüsse
 2 EL Ahornsirup
 2 Stk Medjool Datteln
 1 EL Kakaopulver
 1 EL Mandelmilch
 1 Prise Salz

Schritte

1

Fangen wir mit dem selbstgemachten Schokoaufstrich an.
Dazu kommen alle zugehörigen Zutaten in einen Mixer bzw. Küchenmaschine und werden damit so lange fein gemixt, bis sie eine streichfähige Konsistenz erhalten.
Achte darauf, die Datteln vorher zu entsteinen 😉

2

Falls die Haferflocken und Haselnüsse noch nicht gemahlen sind, gib sie einfach in deine Küchenmaschine bzw. Mixer und mixe sie fein.
Danach kommen sie gemeinsam mit Zimt, Kardamom, Salz und Backpulver in eine Schüssel.
Verrühre die Zutaten miteinander.
Gib jetzt die Mandelmilch, Eier und Ahornsirup hinzu.

3

Mit einem Handmixer oder Schneebesen zu einem dickflüssigem Pancake-Teig mixen.
Ist der Teig zu dick, gib einfach einen kleinen Schluck Mandelmilch hinzu.
In einer beschichteten Pfanne etwa Pflanzenöl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen.

4

Da jede Suppenkelle anders ist würde ich sagen, dass man pro Pancake ca. 5 EL Pancakemasse braucht.
Wichtig wär, dass ihr immer dieselbe Menge verwendet, damit sie alle gleichgroß werden.
In die erhitzte Pfanne gießen und nach und nach backen.
Ca. 2 Minuten pro Seite.

5

Die ersten sehen immer etwas komisch aus 😛 Das ist aber bei allen Pancakes so, meint ihr nicht auch? 🙂
Das war's auch schon. Pancakes mal etwas anders und mindestens genau so gut!
Den Schokoaufstrich drauf und ein paar frische Beeren noch drauf!

Gibt's aktuell keine frischen Beeren?
Dann tun's auch andere saisonale Früchte, oder gefrorenes Obst!

Pancakes Chai Style

1

Fangen wir mit dem selbstgemachten Schokoaufstrich an.
Dazu kommen alle zugehörigen Zutaten in einen Mixer bzw. Küchenmaschine und werden damit so lange fein gemixt, bis sie eine streichfähige Konsistenz erhalten.
Achte darauf, die Datteln vorher zu entsteinen ;)

2

Falls die Haferflocken und Haselnüsse noch nicht gemahlen sind, gib sie einfach in deine Küchenmaschine bzw. Mixer und mixe sie fein.
Danach kommen sie gemeinsam mit Zimt, Kardamom, Salz und Backpulver in eine Schüssel.
Verrühre die Zutaten miteinander.
Gib jetzt die Mandelmilch, Eier und Ahornsirup hinzu.

3

Mit einem Handmixer oder Schneebesen zu einem dickflüssigem Pancake-Teig mixen.
Ist der Teig zu dick, gib einfach einen kleinen Schluck Mandelmilch hinzu.
In einer beschichteten Pfanne etwa Pflanzenöl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen.

4

Da jede Suppenkelle anders ist würde ich sagen, dass man pro Pancake ca. 5 EL Pancakemasse braucht.
Wichtig wär, dass ihr immer dieselbe Menge verwendet, damit sie alle gleichgroß werden.
In die erhitzte Pfanne gießen und nach und nach backen.
Ca. 2 Minuten pro Seite.

5

Die ersten sehen immer etwas komisch aus :P Das ist aber bei allen Pancakes so, meint ihr nicht auch? :)
Das war's auch schon. Pancakes mal etwas anders und mindestens genau so gut!
Den Schokoaufstrich drauf und ein paar frische Beeren noch drauf!

Gibt's aktuell keine frischen Beeren?
Dann tun's auch andere saisonale Früchte, oder gefrorenes Obst!