A Pizza Zopf A: 3

Pizza Zopf

Kategorien: , , , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt6 PortionenGesamtzeit35 Mindavon aktiv15 Min
 3 Handvoll Mozzarella, gerieben
 6 EL Pizzasoße
 2 EL Butter, geschmolzen
 1 EL Petersilie, gehackt
 1 Stk Knoblauchzehe
 1 Handvoll Parmesan, gerieben

 

Knoblauchbrot, Pizza und Striezel in einer unwiderstehlichen Kombination zu was ganz ganz Großem!
Dem Pizza Zopf.

Zutaten

 3 Handvoll Mozzarella, gerieben
 6 EL Pizzasoße
 2 EL Butter, geschmolzen
 1 EL Petersilie, gehackt
 1 Stk Knoblauchzehe
 1 Handvoll Parmesan, gerieben

Schritte

1

Den Ofen auf 200°C vorheizen.

2

Bemehle die Arbeitsoberfläche und knete den Pizzateig nochmal durch.
Teile ihn in drei gleichgroße Stücke.
Roll die Stücke zu drei länglichen Stücken.
Drücke diese danach platt bzw. roll sie aus.

3

Streiche vorsichtig einen EL von der Tomatensoße in die Mitte jedes Teigstreifens.
Achte darauf, dass du zum Rand immer 2-3cm Platz lässt, damit du den Teig dann zusammendrücken kannst.
Jetzt kommt noch der Mozzarella auf den Teig.
Verschließe die Teigstücke nun vorsichtig und leg sie nebeneinander hin.
Diese werden jetzt zu einem Zopf geflochten.
Die Enden vorsichtig zusammendrücken.

4

Leg den Pizzazopf auf ein Backblech.

5

Butter, gepresste Knoblauchzehe und Petersilie verrühren und den Zopf damit bestreichen.
Noch den Parmesan drüberstreuen und für 20 Minuten in den Ofen geben und goldbraun backen.

Mit Tomatensoße zum Dippen reichen.

Pizza Zopf

1

Den Ofen auf 200°C vorheizen.

2

Bemehle die Arbeitsoberfläche und knete den Pizzateig nochmal durch.
Teile ihn in drei gleichgroße Stücke.
Roll die Stücke zu drei länglichen Stücken.
Drücke diese danach platt bzw. roll sie aus.

3

Streiche vorsichtig einen EL von der Tomatensoße in die Mitte jedes Teigstreifens.
Achte darauf, dass du zum Rand immer 2-3cm Platz lässt, damit du den Teig dann zusammendrücken kannst.
Jetzt kommt noch der Mozzarella auf den Teig.
Verschließe die Teigstücke nun vorsichtig und leg sie nebeneinander hin.
Diese werden jetzt zu einem Zopf geflochten.
Die Enden vorsichtig zusammendrücken.

4

Leg den Pizzazopf auf ein Backblech.

5

Butter, gepresste Knoblauchzehe und Petersilie verrühren und den Zopf damit bestreichen.
Noch den Parmesan drüberstreuen und für 20 Minuten in den Ofen geben und goldbraun backen.

Mit Tomatensoße zum Dippen reichen.