A Rib Eye auf Kartoffel-Gratin-Sandwich A: 3

Rib Eye auf Kartoffel-Gratin-Sandwich

Kategorien: ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt4 SandwichesGesamtzeit30 Mindavon aktiv20 Min
für das Steak
 400 g Rib Eye
 Salz & Pfeffer
Sandwich
 1 Baguette, frisch vom Bäcker
 1 große Kartoffel, geschält & gekocht
 1 Knoblauchzehe
 1 EL Olivenöl
 1 EL Petersilie, frisch gehackt
 2 Handvoll gereifter Gouda, gerieben
Jalapeno Sauce
 2 EL Mayo
 2 EL griechisches Joghurt
 1 Jalapeno
 ½ Avocado
 ½ Limette, nur den Saft
 1 Knoblauchzehe
 Salz & Pfeffer
 1 TL Dill, gehackt
zum Garnieren
 Kräuter & Chiliringe

 

Sandwiches & Burger! Von beidem kann ich nie genug bekommen.

In diesem Rezept steht der OFB von Otto Wilde mal im Fokus. Der verhilft uns zum perfekten Steak & den gratinierten Erdäpfeln.
Finalisiert wird das Rezept mit meiner Jalapeno Sauce!

Zutaten

für das Steak
 400 g Rib Eye
 Salz & Pfeffer
Sandwich
 1 Baguette, frisch vom Bäcker
 1 große Kartoffel, geschält & gekocht
 1 Knoblauchzehe
 1 EL Olivenöl
 1 EL Petersilie, frisch gehackt
 2 Handvoll gereifter Gouda, gerieben
Jalapeno Sauce
 2 EL Mayo
 2 EL griechisches Joghurt
 1 Jalapeno
 ½ Avocado
 ½ Limette, nur den Saft
 1 Knoblauchzehe
 Salz & Pfeffer
 1 TL Dill, gehackt
zum Garnieren
 Kräuter & Chiliringe

Schritte

1

Bevor wir mit der Sauce beginnen wird das Steak erst trocken getupft und von beiden Seiten ordentlich mit Salz gewürzt und zur Seite gestellt.

Gleich weiter zur einfachen aber verdammt guten Sauce!
Alle vorbereiteten Zutaten kommen dazu in deine Küchenmaschine und werden 1 Minute fein gemixt.
So einfach ist es.
Am Ende noch mit Salz & Pfeffer abschmecken.
Zur Seite stellen.

2

Weiter gehts mit dem Steak. Dieses sollte zumindest 15 Minuten Zeit gehabt haben um das Salz aufzunehmen.

Heize deinen OFB auf maximale Temperatur vor und schieb das Steak auf der obersten Stufe für knapp 1 Minute hinein.
Danach wenden und eine weitere Minuten braten.

Gleich danach die Temperatur aufs Minimum runterdrehen und das Fleisch auf unterster Stufe nachziehen lassen.
Hier wärs von Vorteil wenn man ein Fleischtermometer verwendet und das Steak bei 53°C rausnimmt.

Es soll dann noch 5-10 Mintuten rasten. Dabei verteilen sich die Fleischsäfte wieder im Steak und es gart noch etwas nach.
So bekommen wir ein perfekt medium gegartes Stück Fleisch.

3

Während das Fleisch zieht, kann das Sandwich zubereitet werden.

Das Baguette längs halbieren.
Die Kartoffel in dünne Scheiben schneiden und die Baguette-Hälften damit belegen.

Knoblauch, Olivenöl & Petersilie verrühren und die Kartoffelscheiben damit bepinseln.

Den Käse darauf verteilen und beide Hälften für 30-50 Sekunden im OFB überbacken.

4

Das Steak jetzt in Scheiben schneiden und aufs Baguette legen.

Mit der Sauce beträufeln und am Ende mit frischen Kräutern und - für alle dies gerne schärfer mögen - mit Chiliringen garnieren.

Rib Eye auf Kartoffel-Gratin-Sandwich

1

Bevor wir mit der Sauce beginnen wird das Steak erst trocken getupft und von beiden Seiten ordentlich mit Salz gewürzt und zur Seite gestellt.

Gleich weiter zur einfachen aber verdammt guten Sauce!
Alle vorbereiteten Zutaten kommen dazu in deine Küchenmaschine und werden 1 Minute fein gemixt.
So einfach ist es.
Am Ende noch mit Salz & Pfeffer abschmecken.
Zur Seite stellen.

2

Weiter gehts mit dem Steak. Dieses sollte zumindest 15 Minuten Zeit gehabt haben um das Salz aufzunehmen.

Heize deinen OFB auf maximale Temperatur vor und schieb das Steak auf der obersten Stufe für knapp 1 Minute hinein.
Danach wenden und eine weitere Minuten braten.

Gleich danach die Temperatur aufs Minimum runterdrehen und das Fleisch auf unterster Stufe nachziehen lassen.
Hier wärs von Vorteil wenn man ein Fleischtermometer verwendet und das Steak bei 53°C rausnimmt.

Es soll dann noch 5-10 Mintuten rasten. Dabei verteilen sich die Fleischsäfte wieder im Steak und es gart noch etwas nach.
So bekommen wir ein perfekt medium gegartes Stück Fleisch.

3

Während das Fleisch zieht, kann das Sandwich zubereitet werden.

Das Baguette längs halbieren.
Die Kartoffel in dünne Scheiben schneiden und die Baguette-Hälften damit belegen.

Knoblauch, Olivenöl & Petersilie verrühren und die Kartoffelscheiben damit bepinseln.

Den Käse darauf verteilen und beide Hälften für 30-50 Sekunden im OFB überbacken.

4

Das Steak jetzt in Scheiben schneiden und aufs Baguette legen.

Mit der Sauce beträufeln und am Ende mit frischen Kräutern und - für alle dies gerne schärfer mögen - mit Chiliringen garnieren.