A Roastbeef Sandwich A: 3

Roastbeef Sandwich

Kategorien: , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitHobbykochErgibt8 PortionenGesamtzeit2 Std 55 Mindavon aktiv30 Min
 1 kg Roastbeef
 1 Stk Zwiebel
 1 Stk Knoblauchknolle
 Olivenöl zum Beträufeln
 2 Stk Spitzpaprika
 1 Stk Baguette oder Brot nach Belieben
 1 Handvoll Blauschimmelkäse, zerbröselt
 1 Handvoll Rucola
 Olivenöl und Balsamico zum Beträufeln
 Salz und Pfeffer
 Optional: Mayonnaise zum Bestreichen

 

Jedes Jahr zum Superbowl wird bei uns gekocht, gegrillt und gefeiert. Obwohl die meisten gar nicht richtig über die Regeln von Football bescheid wissen 😀

Trotzdem! Beim Essen kommen die Leut' zam und natürlich soll es was Gutes geben.

Was würde besser passen, als zart rosa gegartes und saftiges Roastbeef!

Zutaten

 1 kg Roastbeef
 1 Stk Zwiebel
 1 Stk Knoblauchknolle
 Olivenöl zum Beträufeln
 2 Stk Spitzpaprika
 1 Stk Baguette oder Brot nach Belieben
 1 Handvoll Blauschimmelkäse, zerbröselt
 1 Handvoll Rucola
 Olivenöl und Balsamico zum Beträufeln
 Salz und Pfeffer
 Optional: Mayonnaise zum Bestreichen

Schritte

1

Das Roastbeef 1 Stunde vor dem zubereiten aus dem Kühlschrank nehmen und auf Temperatur kommen lassen.
Den Ofen auf 150°C Ober- Unterhitze vorheizen.

2

Fleisch trocken tupfen und in einen Bräter setzen. Fettseite nach oben, falls du wie ich Beiried verwendest.
Rundherum eine halbierte oder geviertelte Zwiebel verteilen. Eine Knoblauchknolle durchschneiden und ebenfalls verteilen.
3-4 Rosmarinzweige drauflegen und alles mit Olivenöl beträufeln.

3

Für nun 1:45 Stunde in den Ofen schieben, um es medium wieder rauszubekommen.
Willst du's eher medium-rare, nimm's 10-15 Minuten früher raus... eher durch - was ich nicht hoffe 🙂 - dann eher 10-15 Minuten später.

Da der Garpunkt oft auch vom Fleisch und natürlich auch von der Größe abhängig ist, würde ich zur Verwendung eines Kernthermometers raten.
Ein sehr günstiges Gerät, dass man schon (elektrisch) ab 6 Euro erstehen kann und eine echt gute Unterstützung in der Küche sein kann!

4

Danach rausnehmen und zugedeckt 15 Minuten rasten lassen.

5

Geröstete Spitzpaprika lassen sich ganz einfach selbst machen. Falls du nicht willst, kannst du auch welche im Glas kaufen!

Also, Die Paprikaschoten halbieren und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen.
Mit Olivenöl beträufeln und bei höchster Stufe oder Grillfunktion in den Ofen schieben.

So lange, bis sie Blasen werfen und schwarze stellen bekommen. Ist dies der Fall, kommen sie aus dem Ofen. Leg ein befeuchtetes Küchentuch drüber und lass sie so etwas ausdampfen bzw. abkühlen.
So, dass du sie anfassen kannst, ohne dir die Finger zu verbrennen.
Jetzt lässt sich die Haut ganz einfach abziehen.

6

So... Für das Sandwich.
Das Baguette längs halbieren und mit etwas Olivenöl beträufeln. Rucola drauf verteilen... Jetzt den zerbröselten Blauschimmelkäse und die gerösteten Paprikaschoten drauflegen.
Nochmal etwas Olivenöl und Balsamico drüber träufeln.
Das Roastbeef in dünne Scheiben schneiden und auf dem Brot verteilen.
Ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen.
Deckel drauf... Mahlzeit... und viel Spaß beim Superbowl!

Roastbeef Sandwich

1

Das Roastbeef 1 Stunde vor dem zubereiten aus dem Kühlschrank nehmen und auf Temperatur kommen lassen.
Den Ofen auf 150°C Ober- Unterhitze vorheizen.

2

Fleisch trocken tupfen und in einen Bräter setzen. Fettseite nach oben, falls du wie ich Beiried verwendest.
Rundherum eine halbierte oder geviertelte Zwiebel verteilen. Eine Knoblauchknolle durchschneiden und ebenfalls verteilen.
3-4 Rosmarinzweige drauflegen und alles mit Olivenöl beträufeln.

3

Für nun 1:45 Stunde in den Ofen schieben, um es medium wieder rauszubekommen.
Willst du's eher medium-rare, nimm's 10-15 Minuten früher raus... eher durch - was ich nicht hoffe :) - dann eher 10-15 Minuten später.

Da der Garpunkt oft auch vom Fleisch und natürlich auch von der Größe abhängig ist, würde ich zur Verwendung eines Kernthermometers raten.
Ein sehr günstiges Gerät, dass man schon (elektrisch) ab 6 Euro erstehen kann und eine echt gute Unterstützung in der Küche sein kann!

4

Danach rausnehmen und zugedeckt 15 Minuten rasten lassen.

5

Geröstete Spitzpaprika lassen sich ganz einfach selbst machen. Falls du nicht willst, kannst du auch welche im Glas kaufen!

Also, Die Paprikaschoten halbieren und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen.
Mit Olivenöl beträufeln und bei höchster Stufe oder Grillfunktion in den Ofen schieben.

So lange, bis sie Blasen werfen und schwarze stellen bekommen. Ist dies der Fall, kommen sie aus dem Ofen. Leg ein befeuchtetes Küchentuch drüber und lass sie so etwas ausdampfen bzw. abkühlen.
So, dass du sie anfassen kannst, ohne dir die Finger zu verbrennen.
Jetzt lässt sich die Haut ganz einfach abziehen.

6

So... Für das Sandwich.
Das Baguette längs halbieren und mit etwas Olivenöl beträufeln. Rucola drauf verteilen... Jetzt den zerbröselten Blauschimmelkäse und die gerösteten Paprikaschoten drauflegen.
Nochmal etwas Olivenöl und Balsamico drüber träufeln.
Das Roastbeef in dünne Scheiben schneiden und auf dem Brot verteilen.
Ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen.
Deckel drauf... Mahlzeit... und viel Spaß beim Superbowl!