A Feta Spinat Sonne A: 3

Feta Spinat Sonne

Kategorien: ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt4 PortionenGesamtzeit50 Mindavon aktiv25 Min
 250 g Germteig
 150 g Feta
 100 g Magertopfen
 200 g Blattspinat
 1 Stk Schalotte
 2 Stk Knoblauchzehen
 1 TL Pfeffer
 2 Stk Eiklar
 1 Stk Ei zum Bestreichen

 

Frisch gebackener Germteig mit einer Fülle aus Spinat & Feta.

Zutaten

 250 g Germteig
 150 g Feta
 100 g Magertopfen
 200 g Blattspinat
 1 Stk Schalotte
 2 Stk Knoblauchzehen
 1 TL Pfeffer
 2 Stk Eiklar
 1 Stk Ei zum Bestreichen

Schritte

1

Für dieses Rezept brauchen wir zwei gleichgroße runde Teigstücke...

Die Füllung besteht aus Feta, Magertopfen, Blattspinat, Pfeffer, klein gehackte Schalotte und Knoblauchzehen.
All diese Zutaten kommen in eine Schüssel und werden gut miteinander vermischt.

2

Leg dir eine Teigscheibe auf deine Arbeitsfläche und lege die Masse in einem Kreis auf den Teig.
In die Mitte kommt ein weiterer Klecks von der Masse.

3

Die zweite Teigscheibe kommt darüber.
In der Mitte habe ich eine Teetasse draufgestellt... Dieser soll genau über den Klecks in der Mitte passen.
Rundherum wird der Teig zusammengedrückt, so, dass die obere und untere Scheibe zusammenhalten.

4

Jetzt wird das ganze mehrmals bis zur Tasse durchgeschnitten... Siehe Video.
Drehe diese eingeschnittenen Teigstücke einmal ein.

5

Bestreiche den Teig mit verquirltem Ei.
Das ganze Paket kommt bei 180°C für 25 Minuten in den Ofen... Bis wir eine schöne Farbe bekommen 🙂
Das war's auch schon! Lasst's euch schmecken!

Feta Spinat Sonne

1

Für dieses Rezept brauchen wir zwei gleichgroße runde Teigstücke...

Die Füllung besteht aus Feta, Magertopfen, Blattspinat, Pfeffer, klein gehackte Schalotte und Knoblauchzehen.
All diese Zutaten kommen in eine Schüssel und werden gut miteinander vermischt.

2

Leg dir eine Teigscheibe auf deine Arbeitsfläche und lege die Masse in einem Kreis auf den Teig.
In die Mitte kommt ein weiterer Klecks von der Masse.

3

Die zweite Teigscheibe kommt darüber.
In der Mitte habe ich eine Teetasse draufgestellt... Dieser soll genau über den Klecks in der Mitte passen.
Rundherum wird der Teig zusammengedrückt, so, dass die obere und untere Scheibe zusammenhalten.

4

Jetzt wird das ganze mehrmals bis zur Tasse durchgeschnitten... Siehe Video.
Drehe diese eingeschnittenen Teigstücke einmal ein.

5

Bestreiche den Teig mit verquirltem Ei.
Das ganze Paket kommt bei 180°C für 25 Minuten in den Ofen... Bis wir eine schöne Farbe bekommen :)
Das war's auch schon! Lasst's euch schmecken!