A Steak Enchiladas A: 3

Steak Enchiladas

Kategorien: ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt4 PortionenGesamtzeit35 Mindavon aktiv25 Min
 250 g Flap Steak
 Salz zum Würzen
 Öl zum Braten
 1 Stk Paprika, rot
 1 Stk Paprika, gelb
 1 Dose Schwarze Bohnen, abgetropft
 1 Stk Zwiebel, klein
 100 ml Taco Sauce
 4 Stk Tortilla Wraps
 100 ml Taco Sauce
 ein paar eingelegte Jalapenos
 4 Stk Cheddarscheiben
 Avocado und Petersilie zum Garnieren

 

Tacos, Burritos, Wraps... Das sind die Klassiker in der schnellen, guten Küche, würd ich sagen. Vor allem wenn man mexikanische oder Texmex Einflüsse mag.
Würzige Enchiladas mit saftigem Steak gefüllt gehören da auch auf jeden Fall dazu und sind genau so einfach zuzubereiten.

Zutaten

 250 g Flap Steak
 Salz zum Würzen
 Öl zum Braten
 1 Stk Paprika, rot
 1 Stk Paprika, gelb
 1 Dose Schwarze Bohnen, abgetropft
 1 Stk Zwiebel, klein
 100 ml Taco Sauce
 4 Stk Tortilla Wraps
 100 ml Taco Sauce
 ein paar eingelegte Jalapenos
 4 Stk Cheddarscheiben
 Avocado und Petersilie zum Garnieren

Schritte

1

Paprika waschen, Zwiebeln schälen und beides in kleine Würfel schneiden.

2

Eine große Pfanne - vorzugsweise Eisenpfanne - hernehmen, etwas Öl hineingießen und bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen.
Die Paprika und Zwiebelwürfel darin 4-5 Minuten glasig dünsten.

3

Das Steak in dünne Streifen schneiden...
Gemüse in der Pfanne an den Rand schieben und mit Salsa übergießen, sowie Spicy Gonzales und Verschärfer darüber streuen.
Auf der "freien Fläche" die Steakstreifen scharf anbraten und mit Salz würzen.
Bohnen zugeben. Alles einmal durchrühren und zur Seite stellen.

4

Wraps hernehmen, etwas von der Füllung in die Mitte geben und die Tortillas wie gewohnt aufrollen.
In eine ofenfeste Form geben. So viele machen, wie ihr Füllung und Wraps habt 🙂

5

Bei Oberhitze im Ofen überbacken und danach mit Avocado und Petersilie garnieren.

Fertig sind die Steak Enchiladas.

Steak Enchiladas

1

Paprika waschen, Zwiebeln schälen und beides in kleine Würfel schneiden.

2

Eine große Pfanne - vorzugsweise Eisenpfanne - hernehmen, etwas Öl hineingießen und bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen.
Die Paprika und Zwiebelwürfel darin 4-5 Minuten glasig dünsten.

3

Das Steak in dünne Streifen schneiden...
Gemüse in der Pfanne an den Rand schieben und mit Salsa übergießen, sowie Spicy Gonzales und Verschärfer darüber streuen.
Auf der "freien Fläche" die Steakstreifen scharf anbraten und mit Salz würzen.
Bohnen zugeben. Alles einmal durchrühren und zur Seite stellen.

4

Wraps hernehmen, etwas von der Füllung in die Mitte geben und die Tortillas wie gewohnt aufrollen.
In eine ofenfeste Form geben. So viele machen, wie ihr Füllung und Wraps habt :)

5

Bei Oberhitze im Ofen überbacken und danach mit Avocado und Petersilie garnieren.

Fertig sind die Steak Enchiladas.