A Steak Pizza Bianco mit Chimichurri A: 3

Steak Pizza Bianco mit Chimichurri

Kategorien: , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt2 PortionenGesamtzeit25 Mindavon aktiv25 Min
 500 g Pizzateig
Chimichurri
 1 Stk Knoblauchzehe
 1 Stk Chili, grün
 5 Stk Schalotten, geröstet
 1 Stk Rosmarinzweig
 3 Stk Thymianzweige
 3 Stk getrocknete Tomaten, eingelegt
 1 Bund Petersilie
 Salz
 Olivenöl
Belag
 4 EL Parmesan, gerieben
 2 EL Olivenöl
 1 TL Oregano
 250 g Flank Steak
 Basilikum, frisch
 Tomatenscheiben

 

Medium Rare gebratenes Steak.
Knusprige und fluffige Pizza.
Würzige Chimichurri.

Das ist meine Pizza Bianco mit Flank Steak!

Das passende Pizzateig-Rezept gibts übrigens HIER

Zutaten

 500 g Pizzateig
Chimichurri
 1 Stk Knoblauchzehe
 1 Stk Chili, grün
 5 Stk Schalotten, geröstet
 1 Stk Rosmarinzweig
 3 Stk Thymianzweige
 3 Stk getrocknete Tomaten, eingelegt
 1 Bund Petersilie
 Salz
 Olivenöl
Belag
 4 EL Parmesan, gerieben
 2 EL Olivenöl
 1 TL Oregano
 250 g Flank Steak
 Basilikum, frisch
 Tomatenscheiben

Schritte

1

Eine Chimichurri ist ein toller Begleiter für Rindfleisch, Hühnerfleisch und noch so viele andere Sachen!
Das Beste ist, sie ist super einfach zu machen und es gibt sie in unendlichen Variationen.

Bei dieser Variante gehen wir wie folgt vor.
Die Schalotten müssen vorher 4-5 Minuten in Olivenöl bei mittlerer bis Hoher Hitze geröstet werden.
Diese kommen danach gemeinsam mit der Knoblauchzehe, ganzer Chili, Rosmarinnadeln, Thymianblätter, getrocknete Tomaten, Petersilie ohne Stiel, 3-4 EL Olivenöl und einer ordentlichen Prise Salz in eine Küchenmaschine.
Achtung bei der Chili! Vorher probieren und checken wie scharf sie ist! Dementsprechend die Kerne entfernen, sollte man es nicht so scharf mögen.

2

Dann wird diese Mischung 30-60 Sekunden gemixt. Nur nicht zu lange. Es soll nicht zu fein werden.
Einmal kosten und gegebenenfalls mit Salz abschmecken.
Die Chimichurri kannst du mal zur Seite stellen.

3

Den Ofen auf maximale Temperatur bei Ober- Unterhitze vorheizen.

4

Den Teig zu einer Pizza portionieren und in Form bringen...
Auf ein Backblech legen und mit dem Parmesan bestreuen.
Olivenöl drüber träufeln und den Oregano darüber verteilen.

5

Jetzt kann das Steak gesalzen und gepfeffert werden.

6

Etwas Butterschmalz oder Öl in einer Gusseisenpfanne bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen und das Steak darin braten.
Und zwar in Summe 4 Minuten. Dabei jede Minute wenden.
Solltest du es eher medium anstatt medium-rare wollen, einfach die Zeit auf 6 Minuten erhöhen.
Danach das Steak auf einem Teller zugedeckt 10 Minuten rasten lassen.

7

Die Pizza kommt jetzt - je nach Ofen Power - 4-6 Minuten in den Ofen. Bis sie schön aufgegangen ist und braune Stellen bekommt.

Am Ende die Pizza mit in Scheiben geschnittenem Steak, Basilikum, Tomatenscheiben und der köstlichen Chimichurri belegen...
Das war's auch schon.

Steak Pizza Bianco mit Chimichurri

1

Eine Chimichurri ist ein toller Begleiter für Rindfleisch, Hühnerfleisch und noch so viele andere Sachen!
Das Beste ist, sie ist super einfach zu machen und es gibt sie in unendlichen Variationen.

Bei dieser Variante gehen wir wie folgt vor.
Die Schalotten müssen vorher 4-5 Minuten in Olivenöl bei mittlerer bis Hoher Hitze geröstet werden.
Diese kommen danach gemeinsam mit der Knoblauchzehe, ganzer Chili, Rosmarinnadeln, Thymianblätter, getrocknete Tomaten, Petersilie ohne Stiel, 3-4 EL Olivenöl und einer ordentlichen Prise Salz in eine Küchenmaschine.
Achtung bei der Chili! Vorher probieren und checken wie scharf sie ist! Dementsprechend die Kerne entfernen, sollte man es nicht so scharf mögen.

2

Dann wird diese Mischung 30-60 Sekunden gemixt. Nur nicht zu lange. Es soll nicht zu fein werden.
Einmal kosten und gegebenenfalls mit Salz abschmecken.
Die Chimichurri kannst du mal zur Seite stellen.

3

Den Ofen auf maximale Temperatur bei Ober- Unterhitze vorheizen.

4

Den Teig zu einer Pizza portionieren und in Form bringen...
Auf ein Backblech legen und mit dem Parmesan bestreuen.
Olivenöl drüber träufeln und den Oregano darüber verteilen.

5

Jetzt kann das Steak gesalzen und gepfeffert werden.

6

Etwas Butterschmalz oder Öl in einer Gusseisenpfanne bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen und das Steak darin braten.
Und zwar in Summe 4 Minuten. Dabei jede Minute wenden.
Solltest du es eher medium anstatt medium-rare wollen, einfach die Zeit auf 6 Minuten erhöhen.
Danach das Steak auf einem Teller zugedeckt 10 Minuten rasten lassen.

7

Die Pizza kommt jetzt - je nach Ofen Power - 4-6 Minuten in den Ofen. Bis sie schön aufgegangen ist und braune Stellen bekommt.

Am Ende die Pizza mit in Scheiben geschnittenem Steak, Basilikum, Tomatenscheiben und der köstlichen Chimichurri belegen...
Das war's auch schon.