A Taco Schiffchen mit buntem Slaw A: 3

Taco Schiffchen mit buntem Slaw

Kategorien: , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt6 PortionenGesamtzeit30 Mindavon aktiv15 Min
 300 g Heilbuttfilet
 Motion Cooking Spicy Gonzalez
 1 Stk Limette
 1 Handvoll Koriander, frisch
 6 Stk Vollkorntortillas, medium
 Olivenöl zum Braten
 Taco Sauce
 Sauerrahm
 6 EL Cheddar, gerieben
Slaw
 ½ Stk Rotkraut
 2 Stk Karotten
 1 Stk Jungzwiebel
 3 EL Jalapenos, eingelegt
 1 Stk Limette
 1 EL Honig oder Ahornsirup
 ½ TL Salz

Das ist ein richtiges Sommer-Rezept! Bunte und leichte Tacos...

 

Zutaten

 300 g Heilbuttfilet
 Motion Cooking Spicy Gonzalez
 1 Stk Limette
 1 Handvoll Koriander, frisch
 6 Stk Vollkorntortillas, medium
 Olivenöl zum Braten
 Taco Sauce
 Sauerrahm
 6 EL Cheddar, gerieben
Slaw
 ½ Stk Rotkraut
 2 Stk Karotten
 1 Stk Jungzwiebel
 3 EL Jalapenos, eingelegt
 1 Stk Limette
 1 EL Honig oder Ahornsirup
 ½ TL Salz

Schritte

1

Am besten beginnst du mit dem Salat, damit der auch ein wenig ziehen kann.
Dazu nimmst du das Rotkraut und hachelst es fein mit einer Reibe in eine Schüssel.
Das gleiche machst du mit den Karotten.

2

Die Jungzwiebel wird in dünne Ringe geschnitten. Die Jalapenos ein wenig gehackt und beides kommt gemeinsam mit dem Limettensaft, Honig und Salz in die Schüssel zum Gemüse.
Die Jalapenos sind in einer Essigmarinade eingelegt. Die machen wir uns zu Nutze und geben einen ordentlichen Schuß davon in die Schüssel. So 5-6 EL. Die Zutaten nun gut unterheben und den Salat mal zur Seite stellen.

3

Die Tortillas in eine Schüssel oder ähnliches geben und vorsichtig reindrücken.
Die Tortilla sollte im nachhinein wie eine Schüssel bzw. Schale geformt sein.
Cheddar reinreiben und das Ganze bei 200°C 5 Minuten im Ofen backen.

4

Jetzt gehts an den Fisch.
Dieser wird mit 1 TL Motion Cookin Spicy Gonzales, oder Gewürzmischung nach Wusch, gewürzt und bei mittlerer bis hoher Hitze 1-2 Minuten, je nach Dicke, pro Seite in Olivenöl gebraten.
Heilbutt fällt auch leicht auseinander. Das ist aber kein Problem, da wir das Filet dann sowieso in Stücke schneiden müssen um es in die Taco Schale zu füllen.

5

Jetzt nimm dir eine Tortilla-Schale und gib 2-3 EL vom Salat hinein.
Darauf kommen jetzt Filetstücke, frische Korianderblätter, Sauerrahm, Salsa und etwas Limettensaft noch obendrauf.
Das war's auch schon... Mahlzeit und lasst's euch schmecken!

Taco Schiffchen mit buntem Slaw

1

Am besten beginnst du mit dem Salat, damit der auch ein wenig ziehen kann.
Dazu nimmst du das Rotkraut und hachelst es fein mit einer Reibe in eine Schüssel.
Das gleiche machst du mit den Karotten.

2

Die Jungzwiebel wird in dünne Ringe geschnitten. Die Jalapenos ein wenig gehackt und beides kommt gemeinsam mit dem Limettensaft, Honig und Salz in die Schüssel zum Gemüse.
Die Jalapenos sind in einer Essigmarinade eingelegt. Die machen wir uns zu Nutze und geben einen ordentlichen Schuß davon in die Schüssel. So 5-6 EL. Die Zutaten nun gut unterheben und den Salat mal zur Seite stellen.

3

Die Tortillas in eine Schüssel oder ähnliches geben und vorsichtig reindrücken.
Die Tortilla sollte im nachhinein wie eine Schüssel bzw. Schale geformt sein.
Cheddar reinreiben und das Ganze bei 200°C 5 Minuten im Ofen backen.

4

Jetzt gehts an den Fisch.
Dieser wird mit 1 TL Motion Cookin Spicy Gonzales, oder Gewürzmischung nach Wusch, gewürzt und bei mittlerer bis hoher Hitze 1-2 Minuten, je nach Dicke, pro Seite in Olivenöl gebraten.
Heilbutt fällt auch leicht auseinander. Das ist aber kein Problem, da wir das Filet dann sowieso in Stücke schneiden müssen um es in die Taco Schale zu füllen.

5

Jetzt nimm dir eine Tortilla-Schale und gib 2-3 EL vom Salat hinein.
Darauf kommen jetzt Filetstücke, frische Korianderblätter, Sauerrahm, Salsa und etwas Limettensaft noch obendrauf.
Das war's auch schon... Mahlzeit und lasst's euch schmecken!