A Toffee Overnight Oats A: 3

Toffee Overnight Oats

Kategorien: , , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt2 Portionen
Porridge
 100 g Haferflocken
 2 EL Chia Samen
 400 ml Milch nach Wahl
 ½ TL Zimt
 ½ TL Vanilleextrakt
 1 EL Honig (optional)
Toppings
 60 ml Milch nach Wahl
 1 EL Erdnussbutter
 1 Prise Salz
 2 Stk Datteln
 1 TL Zucker, braun
 1 Stk Banane
 1 TL Motion Cooking Süße Prise

Eine neue Frühstücksidee... Dieses Mal gibt's wieder Oats mit Chia Samen und noch ein paar feinen süßen Zutaten.
Vor allem das Topping hat's mir angetan. Unter anderem die karamellisierten Bananen.

Zutaten

Porridge
 100 g Haferflocken
 2 EL Chia Samen
 400 ml Milch nach Wahl
 ½ TL Zimt
 ½ TL Vanilleextrakt
 1 EL Honig (optional)
Toppings
 60 ml Milch nach Wahl
 1 EL Erdnussbutter
 1 Prise Salz
 2 Stk Datteln
 1 TL Zucker, braun
 1 Stk Banane
 1 TL Motion Cooking Süße Prise

Schritte

1

Dieses Frühstück lässt sich super leicht vorbereiten und kann am nächsten Tag auch gerne in die Arbeit mitgenommen werden.

Als erstes brauchst du ein verschließbares Glas, oder eine passende Schüssel.
Im besten Fall, etwas zum Verschließen. So kann man es auch auf die Schnelle einfach einpacken und mitnehmen.

2

Fülle Haferflocken, Chiasamen, Zimt & Vanille hinein.
Mit der Milch übergießen, gegebenenfalls etwas Honig dazu, wers süßer mag, und alles einmal gut umrühren.
Verschließen und bis morgen im Kühlschrank ziehen lassen.

Falls ihr die Oats sofort essen wollt und das Ganze beschleunigt werden soll, könnt ihr die Haferflocken auch in der Milch vorher kochen.

3

Auf zu den drei Toppings und zu dem, was dieses Frühstück erst so richtig gut macht!

Milch, Erdnussbutter, Salz und 2 entkernte Datteln mit einem Stabmixer oder einer Küchenmaschine fein pürieren bzw. mixen.

4

Die Banane längs halbieren und die Schnittseite mit dem Zucker beträufeln.
In der Pfanne auf der Schnittfläche braten und karamellisieren lassen.

5

Die Oats nochmal durchrühren und in deiner Müslischüssel anrichten.
Mit karamellisierten Bananen, der süßen Soße und der süßen Prise garnieren und schmecken lassen!

Toffee Overnight Oats

1

Dieses Frühstück lässt sich super leicht vorbereiten und kann am nächsten Tag auch gerne in die Arbeit mitgenommen werden.

Als erstes brauchst du ein verschließbares Glas, oder eine passende Schüssel.
Im besten Fall, etwas zum Verschließen. So kann man es auch auf die Schnelle einfach einpacken und mitnehmen.

2

Fülle Haferflocken, Chiasamen, Zimt & Vanille hinein.
Mit der Milch übergießen, gegebenenfalls etwas Honig dazu, wers süßer mag, und alles einmal gut umrühren.
Verschließen und bis morgen im Kühlschrank ziehen lassen.

Falls ihr die Oats sofort essen wollt und das Ganze beschleunigt werden soll, könnt ihr die Haferflocken auch in der Milch vorher kochen.

3

Auf zu den drei Toppings und zu dem, was dieses Frühstück erst so richtig gut macht!

Milch, Erdnussbutter, Salz und 2 entkernte Datteln mit einem Stabmixer oder einer Küchenmaschine fein pürieren bzw. mixen.

4

Die Banane längs halbieren und die Schnittseite mit dem Zucker beträufeln.
In der Pfanne auf der Schnittfläche braten und karamellisieren lassen.

5

Die Oats nochmal durchrühren und in deiner Müslischüssel anrichten.
Mit karamellisierten Bananen, der süßen Soße und der süßen Prise garnieren und schmecken lassen!