A Valentinstags Erdbeer Taschen A: 3

Valentinstags Erdbeer Taschen

Kategorien: , , ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt4 PortionenGesamtzeit30 Mindavon aktiv25 Min
 1 Pkg Blätterteig
 1 Handvoll Erdbeeren
 Erdbeermarmelade

Schon was für Valentinstag vorbereitet?
Oder zu spät dran? 
Diese Erdbeer Teigtaschen, gehen schnell und schmecken köstlich.

 

 

Zutaten

 1 Pkg Blätterteig
 1 Handvoll Erdbeeren
 Erdbeermarmelade

Schritte

1

Roll den Blätterteig aus und schneide in in der Mitte durch.
Leg die zwei Teile übereinander und schneide alles in 4 gleichgroße Teile.

2

So... Nimm die Hälfte der Teigstücke.
Schneide mit einem Messer, oder mit einer Ausstechform, eine Herzform in die Mitte.
Auf der anderen Hälfte der Teigstücke gibst du 1-2 TL Marmelade und verstreichst diese.
So, dass 1 cm zum Rand frei bleibt.

3

Nimm eine große Erdbeere und schneide Sie in der Mitte längs durch so, dass mehrere Scheiben entstehen.
Leg eine Erdbeerscheibe in die Mitte des Teigstücks.
Darüber kommt der Teig mit der Herzform.

4

Mit einer Gabel drückst du rundherum die Teigstücke zusammen.
Sollte wie bei einem Butterkeks aussehen 🙂

Die Teigtaschen kommen auf ein Backblech mit Backpapier...

5

Die rausgeschnittenen Herzen nicht wegschmeißen!
Gib sie auch aufs Blech und gib noch Erdbeermarmelade und Erdbeeren drauf.

6

Das ganze kommt bei 190°C für 25-30 Minuten ins Rohr.
Staubzucker drauf und fertig... 🙂

Valentinstags Erdbeer Taschen

1

Roll den Blätterteig aus und schneide in in der Mitte durch.
Leg die zwei Teile übereinander und schneide alles in 4 gleichgroße Teile.

2

So... Nimm die Hälfte der Teigstücke.
Schneide mit einem Messer, oder mit einer Ausstechform, eine Herzform in die Mitte.
Auf der anderen Hälfte der Teigstücke gibst du 1-2 TL Marmelade und verstreichst diese.
So, dass 1 cm zum Rand frei bleibt.

3

Nimm eine große Erdbeere und schneide Sie in der Mitte längs durch so, dass mehrere Scheiben entstehen.
Leg eine Erdbeerscheibe in die Mitte des Teigstücks.
Darüber kommt der Teig mit der Herzform.

4

Mit einer Gabel drückst du rundherum die Teigstücke zusammen.
Sollte wie bei einem Butterkeks aussehen :)

Die Teigtaschen kommen auf ein Backblech mit Backpapier...

5

Die rausgeschnittenen Herzen nicht wegschmeißen!
Gib sie auch aufs Blech und gib noch Erdbeermarmelade und Erdbeeren drauf.

6

Das ganze kommt bei 190°C für 25-30 Minuten ins Rohr.
Staubzucker drauf und fertig... :)