A Zwetschgenkuchen mit Topfen-Vanillecreme A: 3

Zwetschgenkuchen mit Topfen-Vanillecreme

Kategorien: ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt1 KuchenGesamtzeit1 Stddavon aktiv25 Min
 2 Pkg Blätterteig
 250 g Topfen
 2 Stk Eidotter
 50 g Staubzucker
 1 Stk Vanilleschote
 1 Handvoll Zwetschgen
 1 Stk Ei
 2 EL Mandeln, gehackt

 

Frische Zwetschgen werden entweder direkt vom Baum genascht oder in einen Kuchen verarbeitet! 
Das sind die beiden wichtigsten Anwendungsmöglichkeiten für mich 😀 Naja, die Zwetschgenknödel bei Oma darf man hier auch nicht außer Acht lassen!

Wer den Antrieb und die Lust an selbstgemachtem Blätterteig verspürt, soll das auf jeden Fall machen!
In diesem Fall erleichtere ich mir die Arbeit ein wenig und verwende gekauften Blätterteig.

Zutaten

 2 Pkg Blätterteig
 250 g Topfen
 2 Stk Eidotter
 50 g Staubzucker
 1 Stk Vanilleschote
 1 Handvoll Zwetschgen
 1 Stk Ei
 2 EL Mandeln, gehackt

Schritte

1

Für die Creme gibst du als erstes Topfen, Dotter, Staubzucker und Vanillemark in eine Schüssel.
Zu einer süßen Creme verrühren.

2

Nimm dir eine runde Springform und leg den ersten Blätterteig drüber und drück ihn an die Form innen an.
Leg den Zweiten quer darüber und drücke ihn ebenfalls in die Form.

3

Gieße die Creme hinein und streiche sie glatt...
Halbiere die Zwetschgen und entferne die Kerne...
Verteile die Hälften auf der Creme...

4

Überschüssigen Teig abschneiden und den Rest nach innen klappen.
Bestreiche den Teig mit verquirltem Ei und bestreue ihn mit gehackten Mandeln.

5

Der Kuchen kommt bei 175°C für 35 Minuten in den Ofen.

Das war's... mit Staubzucker bestreuen und genießen!

Zwetschgenkuchen mit Topfen-Vanillecreme

1

Für die Creme gibst du als erstes Topfen, Dotter, Staubzucker und Vanillemark in eine Schüssel.
Zu einer süßen Creme verrühren.

2

Nimm dir eine runde Springform und leg den ersten Blätterteig drüber und drück ihn an die Form innen an.
Leg den Zweiten quer darüber und drücke ihn ebenfalls in die Form.

3

Gieße die Creme hinein und streiche sie glatt...
Halbiere die Zwetschgen und entferne die Kerne...
Verteile die Hälften auf der Creme...

4

Überschüssigen Teig abschneiden und den Rest nach innen klappen.
Bestreiche den Teig mit verquirltem Ei und bestreue ihn mit gehackten Mandeln.

5

Der Kuchen kommt bei 175°C für 35 Minuten in den Ofen.

Das war's... mit Staubzucker bestreuen und genießen!