A The Kitchen A: 2

The Kitchen

Willkommen in meiner Küche

Motion Cooking steht für einfach nachzukochende Rezepte die nicht nur schnell gemacht sind, sondern auch wunderbar schmecken.
Das vermittle ich nun schon seit einigen Jahren über meine Stop Motion Videos.

Mit The Kitchen möchte ich einen Schritt weiter gehen und vor die Kamera treten, um euch auch persönlich von meinen Rezepten überzeugen zu können.
Die Gerichte sind deshalb nicht schwieriger zuzubereiten.
Immer noch geht es darum, wie man zu Hause mit wenigen Schritten etwas Schmackhaftes kochen kann.

Das heißt jetzt nicht, dass wir nur noch Nudeln mit Tomatensoße machen. Nein!
Vielmehr möchte ich zeigen, dass auch mal ausgefallene Gerichte simpel, in der eigenen Küche entstehen können.
Die Gerichte sind bunt, authentisch, klassisch und manchmal auch ausgeflippt.

Egal ob im Haus, im Garten oder auf dem Grill.
Es soll euch Spaß machen und ihr sollt euch zu Hause fühlen können!

Willkommen in meiner Küche!

The Smashed CheeseburgerBy GerhardWie macht man am besten einen klassischen smashed Cheeseburger? ... und wie mach ich die passende Chili Mayo dazu? 🙂 Alles in diesem Rezept und der Burger-Folge von The Kitchen.
Salsiccia Rigatoni mit BurrataBy GerhardKnusprige Salsiccia, Tomatensauce mit Melanzani & cremige Burrata, machen dieses Nudelgericht zu einem meiner Pasta-Favorites
Steirer TacoBy GerhardKürbiskernöl, Käferbohnen und frisch geriebener Kren... Das sind die Basiszutaten für den Steirer Taco!
Crumbles 3erleiBy GerhardDer Crumble & wie man ganz einfach aus einem, drei macht!
Garlic Knots & MeatballsBy GerhardEine Inspiration die ich aus meiner letzten New York Reise mitgenommen hab. Garlic Knots und Meatballs!
Pizzateig – GrundrezeptBy GerhardWas ist nun der perfekte Pizzateig... Über die Jahre hab ich viele Rezepte ausprobiert. Viele verschiedene Zutaten. Dabei ist das größte Geheimnis für den Teig eigentlich nur Zeit & Hitze. Ist das jetzt der perfekte Teig? Naja... was ist schon perfekt! Aber ich kann euch diesen Teig hier wärmstens ans Herz legen, denn es ist bis dato mein bester.
Süßer ScheiterhaufenBy GerhardAls ich noch zur Schule ging, bin ich immer wieder mal mit dem Rad zu ihr gefahren und durfte mir was zu Mittag wünschen. Nicht selten war das der unglaublich gute Scheiterhaufen, den man schon in der Nase wahr genommen hat, wenn man in den Hof reinkam. In diesem Rezept möcht ich euch zeigen, wie meine Oma diese süße Speise zubereitet hat.