Motion Cooking Logo

Knödel mit Ei

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portionen

Geröstete Knödel mit Ei gehören für mich einfach auf jeden Speiseplan. Die österreichische Hausmannskost ist schließlich im Handumdrehen zubereitet und schmeckt einfach immer! Außerdem eignet sich dieses Gericht hervorragend zur Resteverwertung und gilt als ein wunderbar einfaches wie schnelles Mittag- und Abendessen. Außen knusprig und innen flaumig, wecken geröstete Knödel mit Ei bei mir außerdem stets jede Menge Kindheitserinnerungen. Eine wunderbar einfache, österreichische Speise, die sich nicht umsonst einer derart großen Beliebtheit erfreut.

Geröstete Knödel mit Ei und Speck

Selbstverständlich lassen sich die Knödel nach Lust und Laune verfeinern. Zum Beispiel mit knusprig angeröstetem Speck und/oder frischem Schnittlauch. Dazu passen beispielsweise knackig-frischer, grüner Salat, Smacked Cucumbers oder klassischer Gurkensalat mit jeder Menge Knoblauch. Geröstete Knödel machen einfach satt und glücklich –  im Handumdrehen. Perfekt für den stressigen Alltag und wenn’s mal wieder richtig schnell gehen muss!

Zutaten

2
Knödel
3
Eier
1
EL
Butter + mehr nach Geschmack
Salz & Pfeffer
2
EL
Schnittlauch

Zubereitung

Knödel in 1 cm große Scheiben schneiden und dann vierteln.

Beidseitig bei mittlerer bis hoher Temperatur in Butter knusprig braten.

Schnittlauch fein schneiden und 1 EL zum Toppen zur Seite stellen.

Etwas mehr Butter hinzufügen.

Eier verquirlen, salzen und über die Knödel gießen.
Schnittlauch gleich hinzufügen.

Temperatur gegebenenfalls runterdrehen.

Eier und Knödel mithilfe eines Silikonspatels oder Kochlöffels hin- und herschieben und dadurch leicht vermengen.

Achtung:

Das Ei soll nicht zu trocken werden!

Knödel mit Ei anrichten und mit noch mehr Schnittlauch toppen.

Weitere Rezepte

Ameisenkuchen

Ameisenkuchen

Ameisenkuchen mit Eierlikör ist und bleibt ein absolutes Mehlspeisen-Highlight für mich. Super-easy in der Zubereitung und umwerfend köstlich auf

Knödel mit Ei

Zutaten

2
Knödel
3
Eier
1
EL
Butter + mehr nach Geschmack
Salz & Pfeffer
2
EL
Schnittlauch

Schritte

Knödel in 1 cm große Scheiben schneiden und dann vierteln.

Beidseitig bei mittlerer bis hoher Temperatur in Butter knusprig braten.

Schnittlauch fein schneiden und 1 EL zum Toppen zur Seite stellen.

Etwas mehr Butter hinzufügen.

Eier verquirlen, salzen und über die Knödel gießen.
Schnittlauch gleich hinzufügen.

Temperatur gegebenenfalls runterdrehen.

Eier und Knödel mithilfe eines Silikonspatels oder Kochlöffels hin- und herschieben und dadurch leicht vermengen.

Achtung:

Das Ei soll nicht zu trocken werden!

Knödel mit Ei anrichten und mit noch mehr Schnittlauch toppen.

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Knödel mit Ei
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 2Portion/en
Knödel mit Ei

2
Knödel
3
Eier
1
EL
Butter + mehr nach Geschmack
Salz & Pfeffer
2
EL
Schnittlauch

Knödel in 1 cm große Scheiben schneiden und dann vierteln.

Beidseitig bei mittlerer bis hoher Temperatur in Butter knusprig braten.

Schnittlauch fein schneiden und 1 EL zum Toppen zur Seite stellen.

Etwas mehr Butter hinzufügen.

Eier verquirlen, salzen und über die Knödel gießen.
Schnittlauch gleich hinzufügen.

Temperatur gegebenenfalls runterdrehen.

Eier und Knödel mithilfe eines Silikonspatels oder Kochlöffels hin- und herschieben und dadurch leicht vermengen.

Achtung:

Das Ei soll nicht zu trocken werden!

Knödel mit Ei anrichten und mit noch mehr Schnittlauch toppen.