Motion Cooking Logo

Smashed Cheeseburger mit Miso-Chili-Mayo

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Burger

Beim Smashed Burger wird das Patty auf einer sehr heißen Oberfläche ordentlich plattgedrückt. Das sorgt für maximale Röstaromen und jede Menge Geschmack. Höchste Zeit, dir endlich mal meinen Smashed Cheeseburger mit Chili-Miso-Mayo vorzustellen! Der klassische Smashed Burger lässt sich schließlich schon seit vielen Jahren nicht mehr aus meiner Küche und von meinem Grill wegdenken. Zurecht!

Smashed Burger Deluxe

Fluffiges Burger Bun, cremiger Cheddar und richtig schön gesmashtes Beef sind geschmacklich absolut unschlagbar. Was Toppings angeht, hab ich es bekanntermaßen ja gern etwas puristischer. In diesem Fall bedeutet das eine traumhafte Kombination aus Umami-geladener Mayo, frischen Zwiebeln und meinen hausgemachten Burger Pickles – ein Gedicht!

Zutaten

für die Sauce

100
g
Mayonnaise
20
g
Miso
20
g
Gochujang
0.5
Zitrone
1
EL
Honig

für den Käse

150
g
Cheddar
60
g
Milch
15
g
Butterschmalz

für den Burger

4
Brioche Buns
600
g
Rindfleisch, frisch faschiert
mit hohem Fettgehalt
Burger Pickles
Salz & Pfeffer
1
Zwiebel
Butter, zum Toasten

Zubereitung

für die Sauce

Alle zugehörigen Zutaten und den Saft der halben Zitrone in eine Schüssel geben und glatt rühren.

für den Käse

Reibe den Cheddar und gib ihn gemeinsam mit allen zugehörigen Zutaten in einen kleinen Topf. Rühre alles bei mittlerer bis hoher Temperatur bis sich alles schön vermengt hat.

Am Ende mit einem Stabmixer mixen und mit Salz abschmecken.

Danach bei kleinster Stufe auf dem Herd warm halten.

für den Burger

Fleisch in 8 gleich große Stücke teilen und zu kleinen Kugeln formen.

Burger Buns buttern und knusprig toasten.

Fleischkugeln auf deine Plancha oder in deine Pfanne legen und mit einem Burger-Smasher richtig fest flach drücken.

Salzen und Pfeffern.

Wenn der Burger auf der unteren Seite richtig schön braun geworden ist, einfach wenden und einen guten EL vom warmen Käse drauflegen.

Wenn die Patties soweit sind, 2 aufeinander legen und in das getoastete Bun legen.

Mit Zwiebeln, Chili-Miso-Mayo und Pickles toppen.

Sofort servieren.

Weitere Rezepte

Krautfleckerl

Krautfleckerl

Krautfleckerl gehören für mich genauso zur österreichischen Küche wie Wiener Schnitzel und Kaiserschmarren. Zurecht, denn sie sind köstlich! Höchste

sauerteig-weißbrot

Sauerteig Weißbrot & Baguette

Sauerteig-Weißbrot gefällig? Das dachte ich mir und hab auch gleich was vorbereitet. Diese helle Brotteig-Rezeptur auf Sauerteig-Basis eignet sich

Black Bean-Burger

Black Bean Burger

Mein Black Bean-Burger ist eine wunderbare vegetarische Alternative zu klassischen Burgern. Dabei werden die Burger-Patties aus schwarzen Bohnen hergestellt,

Smashed Cheeseburger mit Miso-Chili-Mayo

Zutaten

für die Sauce

100
g
Mayonnaise
20
g
Miso
20
g
Gochujang
0.5
Zitrone
1
EL
Honig

für den Käse

150
g
Cheddar
60
g
Milch
15
g
Butterschmalz

für den Burger

4
Brioche Buns
600
g
Rindfleisch, frisch faschiert
mit hohem Fettgehalt
Burger Pickles
Salz & Pfeffer
1
Zwiebel
Butter, zum Toasten

Schritte

für die Sauce

Alle zugehörigen Zutaten und den Saft der halben Zitrone in eine Schüssel geben und glatt rühren.

für den Käse

Reibe den Cheddar und gib ihn gemeinsam mit allen zugehörigen Zutaten in einen kleinen Topf. Rühre alles bei mittlerer bis hoher Temperatur bis sich alles schön vermengt hat.

Am Ende mit einem Stabmixer mixen und mit Salz abschmecken.

Danach bei kleinster Stufe auf dem Herd warm halten.

für den Burger

Fleisch in 8 gleich große Stücke teilen und zu kleinen Kugeln formen.

Burger Buns buttern und knusprig toasten.

Fleischkugeln auf deine Plancha oder in deine Pfanne legen und mit einem Burger-Smasher richtig fest flach drücken.

Salzen und Pfeffern.

Wenn der Burger auf der unteren Seite richtig schön braun geworden ist, einfach wenden und einen guten EL vom warmen Käse drauflegen.

Wenn die Patties soweit sind, 2 aufeinander legen und in das getoastete Bun legen.

Mit Zwiebeln, Chili-Miso-Mayo und Pickles toppen.

Sofort servieren.

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Smashed Cheeseburger mit Miso-Chili-Mayo
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 4Portion/en
Smashed Burger

für die Sauce

100
g
Mayonnaise
20
g
Miso
20
g
Gochujang
0.5
Zitrone
1
EL
Honig

für den Käse

150
g
Cheddar
60
g
Milch
15
g
Butterschmalz

für den Burger

4
Brioche Buns
600
g
Rindfleisch, frisch faschiert
mit hohem Fettgehalt
Burger Pickles
Salz & Pfeffer
1
Zwiebel
Butter, zum Toasten

für die Sauce

Alle zugehörigen Zutaten und den Saft der halben Zitrone in eine Schüssel geben und glatt rühren.

für den Käse

Reibe den Cheddar und gib ihn gemeinsam mit allen zugehörigen Zutaten in einen kleinen Topf. Rühre alles bei mittlerer bis hoher Temperatur bis sich alles schön vermengt hat.

Am Ende mit einem Stabmixer mixen und mit Salz abschmecken.

Danach bei kleinster Stufe auf dem Herd warm halten.

für den Burger

Fleisch in 8 gleich große Stücke teilen und zu kleinen Kugeln formen.

Burger Buns buttern und knusprig toasten.

Fleischkugeln auf deine Plancha oder in deine Pfanne legen und mit einem Burger-Smasher richtig fest flach drücken.

Salzen und Pfeffern.

Wenn der Burger auf der unteren Seite richtig schön braun geworden ist, einfach wenden und einen guten EL vom warmen Käse drauflegen.

Wenn die Patties soweit sind, 2 aufeinander legen und in das getoastete Bun legen.

Mit Zwiebeln, Chili-Miso-Mayo und Pickles toppen.

Sofort servieren.