Motion Cooking Logo

Regenbogen Salat Wraps

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portionen

Meine Salat-Wraps im Regenbogen-Style garantieren, dass du nie wieder auf deine Extraportion Gemüse vergisst. Die perfekte Snack-Idee! Die Wraps sind im Handumdrehen zubereitet und eignen sich auch hervorragend zum Mitnehmen. Gerade an stressigen Tagen wirklich Gold wert.

Bunte Salat-Wraps für Groß & Klein

Meine bunten Regenbogen-Salat-Wraps erfreuen sich außerdem auch bei kleinen Gästen einer großen Beliebtheit. Das liegt vermutlich daran, dass sie so schön bunt daherkommen. So kommen alle auf ihre Kosten.

Zutaten

6
Stk
Vollkorntortillas
1
Stk
Karotte
1
Stk
Karotte, gelb
1
Stk
Birne, fest
1
Handvoll
Salat, fein geschnitten
1
EL
Minze, gehackt
100
g
Feta

Dressing

2
EL
Joghurt
1
EL
Olivenöl
0.5
Stk
Zitrone
1
TL
Weißweinessig
1
TL
Senf

Zubereitung

Die Karotten zuerst schälen oder gut waschen und danach mit einer Reibe in eine große Schüssel reiben.
Birne waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und ebenfalls reiben.
Jetzt kommen noch fein geschnittener Salat und Minze hinzu.
Den Feta zerbröseln und rein in die Schüssel.

Für das Dressing werden einfach Joghurt, Olivenöl, Zitronensaft, Weißweinessig und Senf in einer kleinen Schüssel verrührt. Nicht erschrecken, falls es auf den ersten Blick etwas sauer wirkt. Die Süße der Karotten und Birnen wirken dem noch ganz wunderbar entgegen. Etwas Geduld.

Das Dressing in die Schüssel gießen und alles gut vermengen.

Nimm einen Wrap und gib 3-4 EL von der Gemüsemischung in die Mitte.
Links und rechts den Wrap nach innen klappen und die Tortilla aufrollen.

In Papier oder Servietten einwickeln und in eine verschließbare Box geben.

Weitere Rezepte

Pizza Diavola Rezept

Pizza Diavola

Wer kennt ihn nicht den absoluten Klassiker Pizza Diavola Wer 8217 s wie ich gerne ein bisschen schärfer mag

Regenbogen Salat Wraps

Zutaten

6
Stk
Vollkorntortillas
1
Stk
Karotte
1
Stk
Karotte, gelb
1
Stk
Birne, fest
1
Handvoll
Salat, fein geschnitten
1
EL
Minze, gehackt
100
g
Feta

Dressing

2
EL
Joghurt
1
EL
Olivenöl
0.5
Stk
Zitrone
1
TL
Weißweinessig
1
TL
Senf

Schritte

Die Karotten zuerst schälen oder gut waschen und danach mit einer Reibe in eine große Schüssel reiben.
Birne waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und ebenfalls reiben.
Jetzt kommen noch fein geschnittener Salat und Minze hinzu.
Den Feta zerbröseln und rein in die Schüssel.

Für das Dressing werden einfach Joghurt, Olivenöl, Zitronensaft, Weißweinessig und Senf in einer kleinen Schüssel verrührt. Nicht erschrecken, falls es auf den ersten Blick etwas sauer wirkt. Die Süße der Karotten und Birnen wirken dem noch ganz wunderbar entgegen. Etwas Geduld.

Das Dressing in die Schüssel gießen und alles gut vermengen.

Nimm einen Wrap und gib 3-4 EL von der Gemüsemischung in die Mitte.
Links und rechts den Wrap nach innen klappen und die Tortilla aufrollen.

In Papier oder Servietten einwickeln und in eine verschließbare Box geben.

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Regenbogen Salat Wraps
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 6Portion/en
Salat-Wraps Regebogen Style

6
Stk
Vollkorntortillas
1
Stk
Karotte
1
Stk
Karotte, gelb
1
Stk
Birne, fest
1
Handvoll
Salat, fein geschnitten
1
EL
Minze, gehackt
100
g
Feta

Dressing

2
EL
Joghurt
1
EL
Olivenöl
0.5
Stk
Zitrone
1
TL
Weißweinessig
1
TL
Senf

Die Karotten zuerst schälen oder gut waschen und danach mit einer Reibe in eine große Schüssel reiben.
Birne waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und ebenfalls reiben.
Jetzt kommen noch fein geschnittener Salat und Minze hinzu.
Den Feta zerbröseln und rein in die Schüssel.

Für das Dressing werden einfach Joghurt, Olivenöl, Zitronensaft, Weißweinessig und Senf in einer kleinen Schüssel verrührt. Nicht erschrecken, falls es auf den ersten Blick etwas sauer wirkt. Die Süße der Karotten und Birnen wirken dem noch ganz wunderbar entgegen. Etwas Geduld.

Das Dressing in die Schüssel gießen und alles gut vermengen.

Nimm einen Wrap und gib 3-4 EL von der Gemüsemischung in die Mitte.
Links und rechts den Wrap nach innen klappen und die Tortilla aufrollen.

In Papier oder Servietten einwickeln und in eine verschließbare Box geben.