LowCarb Marillenkuchen

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portion

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp

Sobald Marillen in Saison sind, gibts Marillenkuchen! Das muss einfach sein.
In dieser Variante hab ich diesen Kuchen in der LowCarb-Variante gebacken.
Schmeckt ebenfalls fantastisch.

Zutaten

5
Stk
Eier
80
g
Mandeln, gemahlen
100
g
Birkenzucker / Xylit
1
EL
Kakao
125
ml
Schlagobers
1
TL
Backpulver
6
Stk
Marillen
1
Stk
Springform
etwas Butter zum Einfetten

Zubereitung

So schnell backst du diesen LowCarb Marillenkuchen… Gelinggarantie 🙂

Gib Eier, Mandeln, Birkenzucker, Kakao, Schlagobers und Backpulver in eine Schüssel.
Alles gut mit einem Handmixer oder Schneebesen mixen und danach in eine eingefettete Springform geben.

Bei 150°C für 50 Minuten in den Ofen geben.

Mit etwas Staub-Birkenzucker bestreuen und genießen 🙂
Mahlzeit!

Weitere Rezepte

Die neuesten Rezepte Stories Gewinnspiele in deinem Postfach:

Für den Newsletter anmelden:

LowCarb Marillenkuchen

Zutaten

5
Stk
Eier
80
g
Mandeln, gemahlen
100
g
Birkenzucker / Xylit
1
EL
Kakao
125
ml
Schlagobers
1
TL
Backpulver
6
Stk
Marillen
1
Stk
Springform
etwas Butter zum Einfetten

Schritte

So schnell backst du diesen LowCarb Marillenkuchen… Gelinggarantie 🙂

Gib Eier, Mandeln, Birkenzucker, Kakao, Schlagobers und Backpulver in eine Schüssel.
Alles gut mit einem Handmixer oder Schneebesen mixen und danach in eine eingefettete Springform geben.

Bei 150°C für 50 Minuten in den Ofen geben.

Mit etwas Staub-Birkenzucker bestreuen und genießen 🙂
Mahlzeit!

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
LowCarb Marillenkuchen
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 1Portion/en

5
Stk
Eier
80
g
Mandeln, gemahlen
100
g
Birkenzucker / Xylit
1
EL
Kakao
125
ml
Schlagobers
1
TL
Backpulver
6
Stk
Marillen
1
Stk
Springform
etwas Butter zum Einfetten

So schnell backst du diesen LowCarb Marillenkuchen… Gelinggarantie 🙂

Gib Eier, Mandeln, Birkenzucker, Kakao, Schlagobers und Backpulver in eine Schüssel.
Alles gut mit einem Handmixer oder Schneebesen mixen und danach in eine eingefettete Springform geben.

Bei 150°C für 50 Minuten in den Ofen geben.

Mit etwas Staub-Birkenzucker bestreuen und genießen 🙂
Mahlzeit!