Motion Cooking Logo

Gefüllte Champignons

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

gefüllte Pilze

Gefüllte Champignons schmecken fantastisch, sind im Handumdrehen zubereitet und kommen ganz und gar ohne Fleisch aus. Egal ob als Topping auf Pasta, Risotto oder einfach als eine nette kleine Vorspeise oder Beilage beim Grillen – alle lieben sie!

Gefüllte Champignons

Gefüllte Pilze sind für mich ein absoluter Klassiker, den ich immer wieder gerne zubereite und dafür verwende, was gerade so da ist. Sie lassen sich super vorbereiten, sind rasch gefüllt und schmecken einfach immer. In diesem Fall habe ich frische Paradeiser, Babyspinat und Frischkäse zu einer würzigen Füllung verarbeitet. Absolut empfehlenswert!

Zutaten

6
große Champignons bzw. Portobellos
Parmesan, frisch gerieben, zum Bestreuen

Füllung

100
g
Babyspinat
0.5
Handvoll
Cherryparadeiser, gewürfelt
125
g
Frischkäse
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
2
EL
Olivenöl
2
TL
italienische Gewürzmischung
Salz

Zubereitung

Heize zuerst deinen Ofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vor.

Die Champignons gegebenenfalls putzen und vom Stiel befreien.

Die Stiele werden danach genau wie die Zwiebel, Knoblauchzehe und Tomaten einfach klein gewürfelt.

In einer beschichteten Pfanne wird das Olivenöl nun bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzt.

Zwiebel, Knoblauch, Tomaten und Pilzstiele darin 4 Minuten dünsten.

Danach kommen der Babyspinat, die italienische Gewürzmischung und Salz nach Bedarf hinzu.

Alles verrühren und dann 2 Minuten weitergaren.

Danach gleich den Frischkäse zugeben und zu einer cremigen Masse verrühren. Danach mit Salz abschmecken.

Die Pilze haben ohne die Stiele nun eine offene Mulde.
Diese wird mit der Frischkäsemischung befüllt und dann großzügig mit Parmesan bestreut.

Auf ein Blech legen und dann für 30 Minuten im Ofen backen.

Danach sofort anrichten.

TIPP: Gefüllte Champignons sind eine wirklich unterschätzte Grillbeilage – just sayin!

Weitere Rezepte

Butter Chicken

Butter Chicken

Butter Chicken war für mich Liebe auf den ersten Biss, weswegen es auch höchste Zeit ist, dir dieses Gericht

Lahmacun

Lahmacun selbst gemacht

Lahmacun selber machen ist gar nicht schwer und die köstliche türkische Spezialität eignet sich perfekt als Mittags- oder Abendessen.

Gefüllte Champignons

Zutaten

6
große Champignons bzw. Portobellos
Parmesan, frisch gerieben, zum Bestreuen

Füllung

100
g
Babyspinat
0.5
Handvoll
Cherryparadeiser, gewürfelt
125
g
Frischkäse
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
2
EL
Olivenöl
2
TL
italienische Gewürzmischung
Salz

Schritte

Heize zuerst deinen Ofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vor.

Die Champignons gegebenenfalls putzen und vom Stiel befreien.

Die Stiele werden danach genau wie die Zwiebel, Knoblauchzehe und Tomaten einfach klein gewürfelt.

In einer beschichteten Pfanne wird das Olivenöl nun bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzt.

Zwiebel, Knoblauch, Tomaten und Pilzstiele darin 4 Minuten dünsten.

Danach kommen der Babyspinat, die italienische Gewürzmischung und Salz nach Bedarf hinzu.

Alles verrühren und dann 2 Minuten weitergaren.

Danach gleich den Frischkäse zugeben und zu einer cremigen Masse verrühren. Danach mit Salz abschmecken.

Die Pilze haben ohne die Stiele nun eine offene Mulde.
Diese wird mit der Frischkäsemischung befüllt und dann großzügig mit Parmesan bestreut.

Auf ein Blech legen und dann für 30 Minuten im Ofen backen.

Danach sofort anrichten.

TIPP: Gefüllte Champignons sind eine wirklich unterschätzte Grillbeilage – just sayin!

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Gefüllte Champignons
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 2Portion/en
gefüllte Champignons

6
große Champignons bzw. Portobellos
Parmesan, frisch gerieben, zum Bestreuen

Füllung

100
g
Babyspinat
0.5
Handvoll
Cherryparadeiser, gewürfelt
125
g
Frischkäse
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
2
EL
Olivenöl
2
TL
italienische Gewürzmischung
Salz

Heize zuerst deinen Ofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vor.

Die Champignons gegebenenfalls putzen und vom Stiel befreien.

Die Stiele werden danach genau wie die Zwiebel, Knoblauchzehe und Tomaten einfach klein gewürfelt.

In einer beschichteten Pfanne wird das Olivenöl nun bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzt.

Zwiebel, Knoblauch, Tomaten und Pilzstiele darin 4 Minuten dünsten.

Danach kommen der Babyspinat, die italienische Gewürzmischung und Salz nach Bedarf hinzu.

Alles verrühren und dann 2 Minuten weitergaren.

Danach gleich den Frischkäse zugeben und zu einer cremigen Masse verrühren. Danach mit Salz abschmecken.

Die Pilze haben ohne die Stiele nun eine offene Mulde.
Diese wird mit der Frischkäsemischung befüllt und dann großzügig mit Parmesan bestreut.

Auf ein Blech legen und dann für 30 Minuten im Ofen backen.

Danach sofort anrichten.

TIPP: Gefüllte Champignons sind eine wirklich unterschätzte Grillbeilage – just sayin!