Motion Cooking Logo

Creamy Mushroom Pasta

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portionen

Creamy Mushroom Pasta mit einem Schuss Weißwein und Misopaste gefällig? Dachte ich mir schon, seh ich ähnlich! Dieses wirklich einfache Rezept vereint schließlich zwei meiner großen, kulinarischen Leidenschaften: Pasta und Pilze – davon kann ich einfach nicht genug kriegen.

Alltags-Rezepte: Mushroom Pasta

Meine Mushroom Pasta überzeugt aber nicht nur geschmacklich auf ganzer Linie. Dieses Gericht ist wirklich im Handumdrehen zubereitet und eignet sich perfekt für das alltägliche Mittag- oder Abendessen – vor allem mit einem richtig guten Glas Wein und jeder Menge Parmesan. Wer Pasta und Pilze so liebt wie ich, wird davon nicht genug kriegen können. Von meiner One-Pot-Pilz-Pasta übrigens ebenfalls nicht – unbedingt ausprobieren!

Werbung – weinwelt.at

Zutaten

450
g
Pilze
Shiitake, Austernpilze & Champignons
1
Schalotte, groß
2
Knoblauchzehen
Olivenöl, zum Braten
2
EL
Butter
2
EL
Misopaste, rot
2
Schuss
Regele Souvignier Gris
250
g
Schlagobers
60
g
Parmesan, frisch gerieben
Salz & Pfeffer
1
EL
Thymian, frisch
360
g
Pasta

Zubereitung

Schneide zuerst die Pilze in gleich große Stücke.

Dann Knoblauch und Schalotte fein würfeln.

Danach 4 EL Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen und die Pilze darin goldbraun rösten.

Währenddessen Schalotten und Knoblauch hinzufügen und glasig dünsten.

Gegebenenfalls noch etwas mehr Öl hinzugeben.

Butter gemeinsam mit Misopaste hinzufügen.

Alles durchschwenken und rühren, bis Butter und Miso sich vermengt haben und schaumig werden.

Dann gleich mit dem Weißwein ablöschen und aufkochen lassen.

Mit Schlagobers aufgießen und den Parmesan unterrühren.

Pasta in gesalzenem Wasser al dente kochen und eine kleine Tasse Nudelwasser zur Seite stellen.

Die Nudeln in die Pilzsauce geben und den Thymian hinzufügen.

Nudelwasser dazu, durchschwenken und kurz köcheln lassen. Bis sich alles schön miteinander verbunden hat.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten!

Weitere Rezepte

Bao Buns Grundrezept

Bao Buns, die fluffige Burgerbrötchen-Alternative aus der chinesischen Küche sehen vielleicht etwas blass aus, überzeugen geschmacklich aber auf ganzer

Remedy Rum Sour

Rum Sour

Rum Sour erfreut sich in der Cocktailwelt einer immensen Beliebtheit. Mein wunderbarer Remedy Rum Sour ist aber nochmal etwas

Creamy Mushroom Pasta

Zutaten

450
g
Pilze
Shiitake, Austernpilze & Champignons
1
Schalotte, groß
2
Knoblauchzehen
Olivenöl, zum Braten
2
EL
Butter
2
EL
Misopaste, rot
2
Schuss
Regele Souvignier Gris
250
g
Schlagobers
60
g
Parmesan, frisch gerieben
Salz & Pfeffer
1
EL
Thymian, frisch
360
g
Pasta

Schritte

Schneide zuerst die Pilze in gleich große Stücke.

Dann Knoblauch und Schalotte fein würfeln.

Danach 4 EL Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen und die Pilze darin goldbraun rösten.

Währenddessen Schalotten und Knoblauch hinzufügen und glasig dünsten.

Gegebenenfalls noch etwas mehr Öl hinzugeben.

Butter gemeinsam mit Misopaste hinzufügen.

Alles durchschwenken und rühren, bis Butter und Miso sich vermengt haben und schaumig werden.

Dann gleich mit dem Weißwein ablöschen und aufkochen lassen.

Mit Schlagobers aufgießen und den Parmesan unterrühren.

Pasta in gesalzenem Wasser al dente kochen und eine kleine Tasse Nudelwasser zur Seite stellen.

Die Nudeln in die Pilzsauce geben und den Thymian hinzufügen.

Nudelwasser dazu, durchschwenken und kurz köcheln lassen. Bis sich alles schön miteinander verbunden hat.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten!

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Creamy Mushroom Pasta
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 4Portion/en
Creamy Mushroom Pasta

450
g
Pilze
Shiitake, Austernpilze & Champignons
1
Schalotte, groß
2
Knoblauchzehen
Olivenöl, zum Braten
2
EL
Butter
2
EL
Misopaste, rot
2
Schuss
Regele Souvignier Gris
250
g
Schlagobers
60
g
Parmesan, frisch gerieben
Salz & Pfeffer
1
EL
Thymian, frisch
360
g
Pasta

Schneide zuerst die Pilze in gleich große Stücke.

Dann Knoblauch und Schalotte fein würfeln.

Danach 4 EL Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen und die Pilze darin goldbraun rösten.

Währenddessen Schalotten und Knoblauch hinzufügen und glasig dünsten.

Gegebenenfalls noch etwas mehr Öl hinzugeben.

Butter gemeinsam mit Misopaste hinzufügen.

Alles durchschwenken und rühren, bis Butter und Miso sich vermengt haben und schaumig werden.

Dann gleich mit dem Weißwein ablöschen und aufkochen lassen.

Mit Schlagobers aufgießen und den Parmesan unterrühren.

Pasta in gesalzenem Wasser al dente kochen und eine kleine Tasse Nudelwasser zur Seite stellen.

Die Nudeln in die Pilzsauce geben und den Thymian hinzufügen.

Nudelwasser dazu, durchschwenken und kurz köcheln lassen. Bis sich alles schön miteinander verbunden hat.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten!