A Mango Sticky Rice A: 3

Rezepte

Mango Sticky Rice

Kategorien:
SchwierigkeitNeulingErgibt2 PortionenGesamtzeit15 Mindavon aktiv15 Min
Sticky Rice
 160 g Sticky Rice - Klebreis
 200 g Kokosmilch
 4 EL Zucker
 200 ml Wasser
 1 Mango
Minz-Zucker
 1 EL Zucker
 ½ Bund Minze
 1 TL Zitronenzesten

 

Gut, diese Variante weicht zwar ab von der originalen Thai Version, jedoch schmeckt sie mindestens genau so gut.
Diese Version wird wie Risotto zubereitet und hat am Ende ein wunderbar cremige Konsistenz!

Zutaten

Sticky Rice
 160 g Sticky Rice - Klebreis
 200 g Kokosmilch
 4 EL Zucker
 200 ml Wasser
 1 Mango
Minz-Zucker
 1 EL Zucker
 ½ Bund Minze
 1 TL Zitronenzesten

Schritte

1

Reis, Zucker und Kokosmilch kommen in einen Topf und werden einmal aufgekocht.

Danach die Hitze reduzieren und leicht köcheln lassen.

2

Wie bei einem Risotto nun nach und nach Flüssigkeit - Wasser - zugeben und einrühren, bis der Reis gar ist bzw. die gewünschte cremige Konsistenz erreicht ist.

3

Während der Reis gart, werden Minzblätter, Zitronenzesten und Zucker in einem Mörser zerstoßen und vermengt.

Die Mango schälen und in Würfel schneiden.

4

Reis in einer Schale anrichten, mit Mangostücken & Minzzucker garnieren.

Fertig ist der etwas andere Mango-Sticky-Rice!

Mango Sticky Rice

1

Reis, Zucker und Kokosmilch kommen in einen Topf und werden einmal aufgekocht.

Danach die Hitze reduzieren und leicht köcheln lassen.

2

Wie bei einem Risotto nun nach und nach Flüssigkeit - Wasser - zugeben und einrühren, bis der Reis gar ist bzw. die gewünschte cremige Konsistenz erreicht ist.

3

Während der Reis gart, werden Minzblätter, Zitronenzesten und Zucker in einem Mörser zerstoßen und vermengt.

Die Mango schälen und in Würfel schneiden.

4

Reis in einer Schale anrichten, mit Mangostücken & Minzzucker garnieren.

Fertig ist der etwas andere Mango-Sticky-Rice!