A Spargel Lasagne Bianca A: 3

Spargel Lasagne Bianca

Kategorien: ,
GerhardAutorGerhard
SchwierigkeitNeulingErgibt6 PortionenGesamtzeit45 Mindavon aktiv30 Min
 500 g grüner Spargel
 200 g Lasagne-Nudeln
 1 Handvoll Parmesan, frisch gerieben
 1 Handvoll Mozzarella
Sauce
 500 g Ricotta
 100 ml Milch
 1 Ei
 50 g Parmesan, frisch gerieben
 1 Zitrone
 1 EL Honig
 1 Knoblauchzehe
 1 Schuss Weißwein
 Salz & Pfeffer

Jedes Jahr freue ich michs aufs neue, wenn es endlich wieder frischen grünen Spargel gibt.
Diesen röste ich oft gerne und verwende ihn in Salaten oder als Beilage.

In diesem Rezept möcht ich euch jedoch zeigen, wie man damit eine schmackhafte, cremige Lasagne zubereiten kann.

Zutaten

 500 g grüner Spargel
 200 g Lasagne-Nudeln
 1 Handvoll Parmesan, frisch gerieben
 1 Handvoll Mozzarella
Sauce
 500 g Ricotta
 100 ml Milch
 1 Ei
 50 g Parmesan, frisch gerieben
 1 Zitrone
 1 EL Honig
 1 Knoblauchzehe
 1 Schuss Weißwein
 Salz & Pfeffer

Schritte

1

Heize deinen Ofen auf 200°C Ober- Unterhitze vor.

Den Spargel waschen und die hölzernen Enden abschneiden. 1-2 cm sollten reichen.
Diesen danach auf ein Backblech legen und mit Olivenöl beträufeln.
Etwas Salz & Pfeffer drüberstreuen und für 20 Minuten in den Ofen schieben.

2

Für die Soße werden als erstes Knoblauchzehe gepresst, Zitronenzesten abgerieben und der Saft ausgepresst.
Das kommt nun mit allen anderen zugehörigen Zutaten in eine Schüssel und wird dort glatt gerührt.
Am Ende mit Salz & Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen.

3

Eine Kastenform hernehmen und mit Butter einfetten.
Die unterste Schicht beginnt mit dem Nudeln.
Darauf kommt eine ca. 1cm dicke Schicht von der Soße.

4

Der Spargel dürfte mittlerweile soweit sein.
Teile Spargel und Feta in 6 Portionen auf… So viele Schichten werden es in diesem Fall sein.
Lege einige nebeneinander auf die Soße und brösle etwas von dem Feta drüber.
Dann kommt wieder eine Nudel-Schicht.

Schichte so lange weiter, bis alles aufgebraucht ist.

5

Am Ende kommt eine Mischung aus der Handvoll Parmesan & Mozzarella als Topping oben drauf.

6

Die Lasagne kommt für 20-25 Minuten ins vorgeheizte Rohr.

Anschneiden und servieren.

Spargel Lasagne Bianca

1

Heize deinen Ofen auf 200°C Ober- Unterhitze vor.

Den Spargel waschen und die hölzernen Enden abschneiden. 1-2 cm sollten reichen.
Diesen danach auf ein Backblech legen und mit Olivenöl beträufeln.
Etwas Salz & Pfeffer drüberstreuen und für 20 Minuten in den Ofen schieben.

2

Für die Soße werden als erstes Knoblauchzehe gepresst, Zitronenzesten abgerieben und der Saft ausgepresst.
Das kommt nun mit allen anderen zugehörigen Zutaten in eine Schüssel und wird dort glatt gerührt.
Am Ende mit Salz & Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen.

3

Eine Kastenform hernehmen und mit Butter einfetten.
Die unterste Schicht beginnt mit dem Nudeln.
Darauf kommt eine ca. 1cm dicke Schicht von der Soße.

4

Der Spargel dürfte mittlerweile soweit sein.
Teile Spargel und Feta in 6 Portionen auf… So viele Schichten werden es in diesem Fall sein.
Lege einige nebeneinander auf die Soße und brösle etwas von dem Feta drüber.
Dann kommt wieder eine Nudel-Schicht.

Schichte so lange weiter, bis alles aufgebraucht ist.

5

Am Ende kommt eine Mischung aus der Handvoll Parmesan & Mozzarella als Topping oben drauf.

6

Die Lasagne kommt für 20-25 Minuten ins vorgeheizte Rohr.

Anschneiden und servieren.