Motion Cooking Logo

Brownies – GLUTENFREI

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portionen

Triple Chocolate Brownie… Eigentlich muss man hier gar nicht mehr sagen.
Aja! Dieses Rezept kommt ohne Mehl aus!

 

Zutaten

200
g
Mandeln, fein gemahlen
20
g
Kakaopulver
150
ml
Milch
200
g
brauner Zucker oder Kokosblütenzucker
60
ml
Kokosöl, Rapsöl oder Butter
1
TL
Vanilleextrakt
2
Eier
1
Pkg
Backpulver
0.5
TL
Salz
80
g
Schokolade, dunkel
100
g
Schokodrops

Zubereitung

Ich habe in diesem Rezept gemahlene Mandeln genommen und diese durch ein feines Sieb gesiebt.
Man kann alternativ auch gleich Mandelmehl verwenden. Ich hatte jedoch keines zu Hause 🙂

Die Mandeln fein sieben. 200g sind nötig.
Der Grund warum die Mandeln übrigens so fein sein sollen, ist folgender. Je feiner die Mandeln, desto „fudgier“ werden die Brownies 🙂
Sind sie zu grob, bzw. nimmst du einfach gemahlene Mandeln, bekommst du die gewünschte Konsistenz nicht so hin.

Danach das Kakaopulver & Backpulver dazusieben.

Backofen in der Zwischenzeit auf 175°C Ober- Unterhitze vorheizen.

Jetzt den Zucker und das Salz zugeben.
Alles verrühren und gegebenenfalls Klumpen lösen bzw. zerdrücken.

In einer weiteren Schüssel werden nun Milch, flüssiges Kokosöl, Vanilleextrakt, sowie Eier gemixt.

Die nassen zu den Trockenen Zutaten geben und verrühren.
Dunkle Schokolade grob hacken und unter die Brownie-Masse heben.

Eine ca. 20x20cm Form nehmen und einfetten.
Den Teig hineingießen und glatt streichen.

Schokotropfen darauf verteilen und für 30 Minuten in den Ofen geben.

Danach aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und genießen.

Weitere Rezepte

Bärlauch-Zupfbrot

Zupfbrot ist nicht nur der Beilagen-Jackpot beim Grillen, sondern schmeckt einfach immer. Besonders in der Bärlauch-Saison. Ich weiß ja

Die neuesten Rezepte Stories Gewinnspiele in deinem Postfach:

Brownies – GLUTENFREI

Zutaten

Ergibt

Portionen

200
g
Mandeln, fein gemahlen
20
g
Kakaopulver
150
ml
Milch
200
g
brauner Zucker oder Kokosblütenzucker
60
ml
Kokosöl, Rapsöl oder Butter
1
TL
Vanilleextrakt
2
Eier
1
Pkg
Backpulver
0.5
TL
Salz
80
g
Schokolade, dunkel
100
g
Schokodrops

Schritte

Ich habe in diesem Rezept gemahlene Mandeln genommen und diese durch ein feines Sieb gesiebt.
Man kann alternativ auch gleich Mandelmehl verwenden. Ich hatte jedoch keines zu Hause 🙂

Die Mandeln fein sieben. 200g sind nötig.
Der Grund warum die Mandeln übrigens so fein sein sollen, ist folgender. Je feiner die Mandeln, desto „fudgier“ werden die Brownies 🙂
Sind sie zu grob, bzw. nimmst du einfach gemahlene Mandeln, bekommst du die gewünschte Konsistenz nicht so hin.

Danach das Kakaopulver & Backpulver dazusieben.

Backofen in der Zwischenzeit auf 175°C Ober- Unterhitze vorheizen.

Jetzt den Zucker und das Salz zugeben.
Alles verrühren und gegebenenfalls Klumpen lösen bzw. zerdrücken.

In einer weiteren Schüssel werden nun Milch, flüssiges Kokosöl, Vanilleextrakt, sowie Eier gemixt.

Die nassen zu den Trockenen Zutaten geben und verrühren.
Dunkle Schokolade grob hacken und unter die Brownie-Masse heben.

Eine ca. 20x20cm Form nehmen und einfetten.
Den Teig hineingießen und glatt streichen.

Schokotropfen darauf verteilen und für 30 Minuten in den Ofen geben.

Danach aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und genießen.

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Brownies – GLUTENFREI
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 10Portion/en

200
g
Mandeln, fein gemahlen
20
g
Kakaopulver
150
ml
Milch
200
g
brauner Zucker oder Kokosblütenzucker
60
ml
Kokosöl, Rapsöl oder Butter
1
TL
Vanilleextrakt
2
Eier
1
Pkg
Backpulver
0.5
TL
Salz
80
g
Schokolade, dunkel
100
g
Schokodrops

Ich habe in diesem Rezept gemahlene Mandeln genommen und diese durch ein feines Sieb gesiebt.
Man kann alternativ auch gleich Mandelmehl verwenden. Ich hatte jedoch keines zu Hause 🙂

Die Mandeln fein sieben. 200g sind nötig.
Der Grund warum die Mandeln übrigens so fein sein sollen, ist folgender. Je feiner die Mandeln, desto „fudgier“ werden die Brownies 🙂
Sind sie zu grob, bzw. nimmst du einfach gemahlene Mandeln, bekommst du die gewünschte Konsistenz nicht so hin.

Danach das Kakaopulver & Backpulver dazusieben.

Backofen in der Zwischenzeit auf 175°C Ober- Unterhitze vorheizen.

Jetzt den Zucker und das Salz zugeben.
Alles verrühren und gegebenenfalls Klumpen lösen bzw. zerdrücken.

In einer weiteren Schüssel werden nun Milch, flüssiges Kokosöl, Vanilleextrakt, sowie Eier gemixt.

Die nassen zu den Trockenen Zutaten geben und verrühren.
Dunkle Schokolade grob hacken und unter die Brownie-Masse heben.

Eine ca. 20x20cm Form nehmen und einfetten.
Den Teig hineingießen und glatt streichen.

Schokotropfen darauf verteilen und für 30 Minuten in den Ofen geben.

Danach aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und genießen.