Motion Cooking Logo

Avocado Pesto Pasta

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portionen

Cremiges Pesto mit Avocado.
Verwende ich gerne für Sandwiches, Pasta oder auch Dressings.

Zutaten

200
g
Pasta nach Wahl
2
Stk
Schalotten
1
Stk
Knoblauchzehe
2
EL
Olivenöl
100
g
Babyspinat
1
Stk
Avocado
1
Bund
Minze
1
Stk
Zitrone
Salz und Pfeffer
getrocknete Tomaten zum Garnieren

Zubereitung

Die Pasta in ordentlich Salzwasser nach Verpackungsanleitung al dente kochen und zur Seite stellen…

Die Schalotten und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und beides darin glasig dünsten.
Den Spinat hinzufügen und 2-3 Minuten mitbraten und verrühren.
Danach die Pfanne zur Seite stellen…

Avocado schälen und entsteinen…
Gemeinsam mit dem gebratenen Spinat, Minze, Zitronensaft und einer Prise Salz & Pfeffer in die Küchenmaschine geben.
Alles zu einer feinen Creme pürieren und am Ende gegebenenfalls mit Salz & Pfeffer abschmecken.

In ein sauberes Glas abfüllen…

Die Pasta pro Portion mit 3 TL Avocado-Pesto vermengen und anrichten.
Mit getrockneten Tomaten garnieren und schmecken lassen.

Weitere Rezepte

Pizzateig mit Hefe

Schneller Pizzateig mit Trockenhefe

Kann Pizzateig mit Trockenhefe was? Die Antwort ist: ja! Zugegebenermaßen benötigt Pizzateig nebst hochwertigen Zutaten vor allem Zeit, nichtsdestotrotz

Lammfilet im Tramezzini-Mantel

Mein erster Beitrag zum Welsh Lamb Contest… Das Thema ist Nikolaus – Lammfilet, Schokolade & Mandarine!
Zusammengesponnen hab ich

Die neuesten Rezepte Stories Gewinnspiele in deinem Postfach:

Avocado Pesto Pasta

Zutaten

Ergibt

Portionen

200
g
Pasta nach Wahl
2
Stk
Schalotten
1
Stk
Knoblauchzehe
2
EL
Olivenöl
100
g
Babyspinat
1
Stk
Avocado
1
Bund
Minze
1
Stk
Zitrone
Salz und Pfeffer
getrocknete Tomaten zum Garnieren

Schritte

Die Pasta in ordentlich Salzwasser nach Verpackungsanleitung al dente kochen und zur Seite stellen…

Die Schalotten und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und beides darin glasig dünsten.
Den Spinat hinzufügen und 2-3 Minuten mitbraten und verrühren.
Danach die Pfanne zur Seite stellen…

Avocado schälen und entsteinen…
Gemeinsam mit dem gebratenen Spinat, Minze, Zitronensaft und einer Prise Salz & Pfeffer in die Küchenmaschine geben.
Alles zu einer feinen Creme pürieren und am Ende gegebenenfalls mit Salz & Pfeffer abschmecken.

In ein sauberes Glas abfüllen…

Die Pasta pro Portion mit 3 TL Avocado-Pesto vermengen und anrichten.
Mit getrockneten Tomaten garnieren und schmecken lassen.

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Avocado Pesto Pasta
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 2Portion/en

200
g
Pasta nach Wahl
2
Stk
Schalotten
1
Stk
Knoblauchzehe
2
EL
Olivenöl
100
g
Babyspinat
1
Stk
Avocado
1
Bund
Minze
1
Stk
Zitrone
Salz und Pfeffer
getrocknete Tomaten zum Garnieren

Die Pasta in ordentlich Salzwasser nach Verpackungsanleitung al dente kochen und zur Seite stellen…

Die Schalotten und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und beides darin glasig dünsten.
Den Spinat hinzufügen und 2-3 Minuten mitbraten und verrühren.
Danach die Pfanne zur Seite stellen…

Avocado schälen und entsteinen…
Gemeinsam mit dem gebratenen Spinat, Minze, Zitronensaft und einer Prise Salz & Pfeffer in die Küchenmaschine geben.
Alles zu einer feinen Creme pürieren und am Ende gegebenenfalls mit Salz & Pfeffer abschmecken.

In ein sauberes Glas abfüllen…

Die Pasta pro Portion mit 3 TL Avocado-Pesto vermengen und anrichten.
Mit getrockneten Tomaten garnieren und schmecken lassen.