Motion Cooking Logo

Motion Rum Swizzle

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portion

Heute hab ich einen tollen Cocktail mit Rum im Gepäck: Motion Rum Swizzle. Man braucht für die gleichsam einfache wie rasche Herstellung nur wenige Zutaten, diese sollten aber unbedingt von höchster Qualität sein. Ist dies der Fall, kann eigentlich gar nichts mehr schiefgehen. Aber Achtung: Einmal geswizzled und man kann nur sehr schwer wieder damit aufhören. Frische Minze und Orange Bitters machen diesen Cocktail zu einem wahrlich perfekten Sommerdrink!

Cocktail mit Rum: Summer-Vibes

Ich liebe Rum, weshalb es auch höchste Zeit war, hier endlich mal wieder einen neuen Cocktail mit Rum vorzustellen. Wir genießen ihn am liebsten an lauen Sommerabenden mit Freunden auf der Terrasse. Dazu etwas Musik, entspannte Gespräche und ein paar salzige Snacks und wir sind glücklich! Der Motion Swizzle eignet sich selbstverständlich auch wunderbar für gesellige Grillpartys & BBQs. Man kann schließlich nie genug Cocktails haben. Einer geht immer noch!

 

Werbung – weinwelt.at

Zutaten

10
frische Minzblätter, + mehr zum Garnieren
60
ml
Rum, gereift
15
ml
Waldhonig
25
ml
Zitronensaft
6
Spritzer Angostura Orange Bitters

Zubereitung

Zuerst die Minzblätter und den Rum in ein Longdrink-Glas füllen und mit einem Stößel sanft quetschen.

Danach die Innenseite des Glases mithilfe eines Löffels mit den Minzblättern benetzen.

Dann Honig, Zitronensaft und Angostura Orange Bitters hinzufügen.

Das Glas nun mit 2/3 Crushed Ice füllen und verrühren, bis das Glas außen anläuft.

Danach mit mehr Crushed Ice auffüllen und zuletzt mit 2-3 Stielen Minze garnieren.

TIPP: Crushed Ice lässt sich ohne viel Aufwand selbst herstellen. Dazu einfach Eiswürfel in ein Küchentuch wickeln und mithilfe eines Fleischklopfers oder eines Stößels crushen!

Weitere Rezepte

Spitzpaprika Shakshuka

Dass ich Shakshuka sehr mag, dürfte wohl bekannt sein.
Mit den frischen Spitzpaprikas von LGV & Seewinkler Sonnengemüse lässt

Rhabarber Erdbeer Kuchen

Gut… eigentlich sagt man bei uns ja Kuchen, aber nur bei „Pie“ denke ich an diese spezielle Form!
Eine

Die neuesten Rezepte Stories Gewinnspiele in deinem Postfach:

Motion Rum Swizzle

Zutaten

Ergibt

Portion

10
frische Minzblätter, + mehr zum Garnieren
60
ml
Rum, gereift
15
ml
Waldhonig
25
ml
Zitronensaft
6
Spritzer Angostura Orange Bitters

Schritte

Zuerst die Minzblätter und den Rum in ein Longdrink-Glas füllen und mit einem Stößel sanft quetschen.

Danach die Innenseite des Glases mithilfe eines Löffels mit den Minzblättern benetzen.

Dann Honig, Zitronensaft und Angostura Orange Bitters hinzufügen.

Das Glas nun mit 2/3 Crushed Ice füllen und verrühren, bis das Glas außen anläuft.

Danach mit mehr Crushed Ice auffüllen und zuletzt mit 2-3 Stielen Minze garnieren.

TIPP: Crushed Ice lässt sich ohne viel Aufwand selbst herstellen. Dazu einfach Eiswürfel in ein Küchentuch wickeln und mithilfe eines Fleischklopfers oder eines Stößels crushen!

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Motion Rum Swizzle
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 1Portion/en
Cocktail mit Rum Swizzle

10
frische Minzblätter, + mehr zum Garnieren
60
ml
Rum, gereift
15
ml
Waldhonig
25
ml
Zitronensaft
6
Spritzer Angostura Orange Bitters

Zuerst die Minzblätter und den Rum in ein Longdrink-Glas füllen und mit einem Stößel sanft quetschen.

Danach die Innenseite des Glases mithilfe eines Löffels mit den Minzblättern benetzen.

Dann Honig, Zitronensaft und Angostura Orange Bitters hinzufügen.

Das Glas nun mit 2/3 Crushed Ice füllen und verrühren, bis das Glas außen anläuft.

Danach mit mehr Crushed Ice auffüllen und zuletzt mit 2-3 Stielen Minze garnieren.

TIPP: Crushed Ice lässt sich ohne viel Aufwand selbst herstellen. Dazu einfach Eiswürfel in ein Küchentuch wickeln und mithilfe eines Fleischklopfers oder eines Stößels crushen!