Motion Cooking Logo

Kräutersteak mit Whisky Butter

Gesamtzeit

Davon Aktiv

Ergibt

Portionen

Das perfekte Steak existiert nicht? Tut es doch! Saftiges, zart rosa gebratenes Steak mit frischen Kräutern und einer kräftigen Whisky-Butter. Mehr braucht es auch gar nicht. Puristisch, ohne unnötigen Firlefanz und perfekt geeignet für jeden Anlass. Unkomplizierter kriegst du deine Gäste nicht satt – und glücklich.

Das perfekte Steak wäre also geschafft. Fehlt noch die passende Beilage? Kein Problem! Wie wäre es mit meinem getrüffelten Püree. Fein, schmackhaft, raffiniert. Und pssst!  – ein Schluck Whisky hat auch noch niemandem geschadet. Cheers!

Werbung: Weinwelt.at

Zutaten

Whisky Butter

150
g
Butter, weich
1
EL
Petersilie, fein gehackt
0.5
TL
Dijon
1
TL
Waldhonig
0.5
TL
Salz
0.5
TL
Pfeffer

Kräuter Steak

350
g
Rib Eye Steak
bestmögliche Qualität
Salz zum Würzen
1
EL
Butterschmalz, zum Braten
2
EL
Butter
1
Bund
Thymian

Zubereitung

Whisky Butter

Gib die weiche Butter gemeinsam mit Petersilie, Dijon, Waldhonig, Laphroaig 10 YO, Salz und Pfeffer in eine kleine Schüssel und mixe alles mit deinem Handmixer zu einer schaumigen Masse.

Die Butter auf einen Streifen Butterpapier oder Frischhaltefolie geben und einrollen. Im Kühlschrank 3 Stunden erhärten lassen oder schon am Vortag vorbereiten.

Kräuter Steak

Für das perfekte Steak würze das Fleisch von beiden Seiten mit Salz und lass dieses 10 Minuten einziehen.

Erhitze eine Pfanne mit 1 EL Butterschmalz bei mittlerer bis hoher Temperatur. Brate das Steak für 8 Minuten und wende es dabei jede Minute. Nach 4 Minuten gib die Butter und die Kräuter in die Pfanne. Übergieße das Steak mit der Butter, sobald diese schaumig wird.

Stell das Steak für 5-10 Minuten zur Seite.

Tipp: Halte es bei 50 Grad in den Ofen warm. So kühlt es nicht zu schnell aus.

Das perfekte Steak in Tranchen schneiden und gemeinsam mit der Whisky-Butter und beispielsweise getrüffeltem Karfiolpüree anrichten.

Weitere Rezepte

Kürbiscremesuppe

Kürbiscremesuppe

Kürbiscremesuppe ist nicht umsonst ein absoluter Klassiker, der es bei uns gerade im Herbst nicht unbedingt selten auf den

sauerteigbrot-rezept-rexglas

Sauerteig zu Hause herstellen

Mein Sauerteig-Grundrezept ist Basis etlicher meiner Backwaren und erfreut sich auch bei Familie und Freunden großer Beliebtheit. Kein Wunder,

Salsiccia-Pizza mit dem Burnhard Nero Pizzaofen

Hot Salsiccia-Pizza

Ein Kombination aus Tomatensauce, frischer Salsiccia, Parmesan, sowie einem Tupfer scharfer Sauce macht diese Pizza zum Liebling aller, die’s

Die neuesten Rezepte Stories Gewinnspiele in deinem Postfach:

Kräutersteak mit Whisky Butter

Zutaten

Ergibt

Portionen

Whisky Butter

150
g
Butter, weich
1
EL
Petersilie, fein gehackt
0.5
TL
Dijon
1
TL
Waldhonig
0.5
TL
Salz
0.5
TL
Pfeffer

Kräuter Steak

350
g
Rib Eye Steak
bestmögliche Qualität
Salz zum Würzen
1
EL
Butterschmalz, zum Braten
2
EL
Butter
1
Bund
Thymian

Schritte

Whisky Butter

Gib die weiche Butter gemeinsam mit Petersilie, Dijon, Waldhonig, Laphroaig 10 YO, Salz und Pfeffer in eine kleine Schüssel und mixe alles mit deinem Handmixer zu einer schaumigen Masse.

Die Butter auf einen Streifen Butterpapier oder Frischhaltefolie geben und einrollen. Im Kühlschrank 3 Stunden erhärten lassen oder schon am Vortag vorbereiten.

Kräuter Steak

Für das perfekte Steak würze das Fleisch von beiden Seiten mit Salz und lass dieses 10 Minuten einziehen.

Erhitze eine Pfanne mit 1 EL Butterschmalz bei mittlerer bis hoher Temperatur. Brate das Steak für 8 Minuten und wende es dabei jede Minute. Nach 4 Minuten gib die Butter und die Kräuter in die Pfanne. Übergieße das Steak mit der Butter, sobald diese schaumig wird.

Stell das Steak für 5-10 Minuten zur Seite.

Tipp: Halte es bei 50 Grad in den Ofen warm. So kühlt es nicht zu schnell aus.

Das perfekte Steak in Tranchen schneiden und gemeinsam mit der Whisky-Butter und beispielsweise getrüffeltem Karfiolpüree anrichten.

Druckoptionen
           
Motion Cooking Logo
Kräutersteak mit Whisky Butter
Gesamtzeit:
Davon Aktiv:
Ergibt: 2Portion/en
Motion Cooking Rezepte - Kräutersteak mit Whisky Butter

Whisky Butter

150
g
Butter, weich
1
EL
Petersilie, fein gehackt
0.5
TL
Dijon
1
TL
Waldhonig
0.5
TL
Salz
0.5
TL
Pfeffer

Kräuter Steak

350
g
Rib Eye Steak
bestmögliche Qualität
Salz zum Würzen
1
EL
Butterschmalz, zum Braten
2
EL
Butter
1
Bund
Thymian

Whisky Butter

Gib die weiche Butter gemeinsam mit Petersilie, Dijon, Waldhonig, Laphroaig 10 YO, Salz und Pfeffer in eine kleine Schüssel und mixe alles mit deinem Handmixer zu einer schaumigen Masse.

Die Butter auf einen Streifen Butterpapier oder Frischhaltefolie geben und einrollen. Im Kühlschrank 3 Stunden erhärten lassen oder schon am Vortag vorbereiten.

Kräuter Steak

Für das perfekte Steak würze das Fleisch von beiden Seiten mit Salz und lass dieses 10 Minuten einziehen.

Erhitze eine Pfanne mit 1 EL Butterschmalz bei mittlerer bis hoher Temperatur. Brate das Steak für 8 Minuten und wende es dabei jede Minute. Nach 4 Minuten gib die Butter und die Kräuter in die Pfanne. Übergieße das Steak mit der Butter, sobald diese schaumig wird.

Stell das Steak für 5-10 Minuten zur Seite.

Tipp: Halte es bei 50 Grad in den Ofen warm. So kühlt es nicht zu schnell aus.

Das perfekte Steak in Tranchen schneiden und gemeinsam mit der Whisky-Butter und beispielsweise getrüffeltem Karfiolpüree anrichten.